iPhone 8 und neuer unterstützen jetzt 1080p FaceTime Videoanrufe [iOS 14.2]

| 10:44 Uhr | 0 Kommentare

Die Freigabe von iOS 14.2 liegt schon ein paar Tage zurück. Allerdings bringt das Update eine Neuerung mit sich, die bislang nicht bekannt war. iPhone 8 und neuer unterstützen jetzt 1080p FaceTime Videoanrufe.

iPhone 8 und neuer unterstützen jetzt 1080p FaceTime Videoanrufe [iOS 14.2]

Unsere französischen Kollegen von MacMagazine haben eine interessante Entdeckung gemacht. Während die Release-Notes zu iOS 14.2 einige neue Funktionen und Verbesserungen aufgelistet haben, hat uns Apple eine weitere Verbesserung verschwiegen. iPhone 8 und neuer unterstützen auch dem Update 1080p FaceTime Videoanrufe, wenn sie mit einem WLAN-Netz verbunden sind. Das iPhone 12 (Pro) unterstützt das Ganze per WLAN und per 5G.

Die deutsche Webseite hat Apple hierzu noch nicht angepasst, allerdings bestätigt der Hersteller auf der US-Webseite die Neuerung. Auf der Apple Webseite habt ihr die Möglichkeit, verschiedene iPhone-Modelle mit einander zu vergleichen. Stellt ihr ihr dort beispielsweise das iPhone 12, das iPhone 8 und das iPhone 7 gegenüber, so werden euch die Verbesserungen aufgeführt.

  • iPhone 12: FaceTime HD (1080p) über 5G or Wi-Fi
  • iPhone 8: FaceTime HD (1080p) über Wi-Fi
  • iPhone 7 unterstützt kein FaceTime HD (1080p)

Für das iPad führt Apple kein FaceTime HD (1080p) auf. Nichtsdestotrotz ist diese Neuerung in der aktuellen Situation, bei der mehr denn je Videochats geführt werden, eine willkommener Verbesserung.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.