12,9 Zoll iPad Pro im Q1/2021 angeblich mit mini-LED-Display

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Seit längerem halten sich hartnäckig Gerüchte, dass Apple die mini-LED-Displaytechnologie bei verschiedenen Geräten implementieren wird. Dabei ist immer wieder zu lesen, dass das 12,9 Zoll iPad Pro zu den ersten Geräten gehören wird, die diese Technologie antizipiert. Genau dies wird in einem neuen Bericht noch einmal untermauert.

Apple iPad Pro. 12,9 Zoll Modell soll Anfang 2021 ein mini-LED-Display erhalten

Digitimes berichtet, dass Apple im ersten Quartal 2021 ein neues 12,9 Zoll iPad Pro mit mini-LED-Display auf den Markt bringen wird.

Zunächst eimal heißt es allgemein in dem Bericht, dass der Hersteller aus Cupertino seine Zulieferkette für Displays und Touch Panels breiter aufstellen möchte. Unter anderem soll endlich BOE als Zulieferer für OLED-Displays für das iPhone zum Zuge kommen. Weiter berichtet der Branchendienst, dass der Zulieferer GIS massiv in seine Fertigungsanlagen investiert, um integrierte Touch-Module für mini-LED-Displays für das 12,9 Zoll iPad Pro zu produzieren. Dieses Gerät soll im ersten Quartal 2021 angekündigt werden.

Wie eingangs erwähnt, halten sich seit längerem hartnäckige Gerüchte, dass Apple an einem 12,9 Zoll iPad Pro mit mini-LED-Display arbeite. Diese Technologie bietet dunklere Schwarzwerte, eine höhere Helligkeit, kräftigerer Farben und einen besseren Kontrast. Bei der mini-Display-Technologie werden tausende LEDs zur Belichtung des Displays genutzt. So werden die Vorteile gegenüber den OLED-Display ermöglicht, ohne echte Nachteile mit sich zu bringen.

Ob Apple tatsächlich im Q1/2021 ein neues 12,9 Zoll iPad Pro ankündigen wird, ist schwer einzuschätzen. Zum Zeitplan gibt es in der Gerüchteküche unterschiedliche Meinungen, die stark von einander abweichen. Im kommenden Jahr erwarten wir in jedem Fall ein neues iPad Pro. Ob dies allerdings Anfang, Mitte oder Ende 2021 sein wird, wird sich zeigen.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.