Apple veröffentlicht deutsche Trailer zu „For All Mankind – 2. Staffel“ und „Calls“

| 8:11 Uhr | 0 Kommentare

Rund zwei Wochen ist es mittlerweile her, dass Apple die zweite Staffel zu „For All Mankind“ auf Apple TV+ ins Rennen geschickt hat. Die ersten drei Episoden stehen mittlerweile zur Ansicht bereit. Nun hat der Hersteller den deutschen Trailer auf YouTube veröffentlicht. Auch zu „Calls“ (startet am 19. März 2021) steht der deutsche Trailer bereit.

Fotocredit: Apple TV+

For All Mankind – Trailer zu Staffel 2

In der alternativen Weltgeschichte von Ronald D. Moore ist das globale Wettrennen um das Weltall nie zu Ende gegangen. Im Mittelpunkt steht das riskante Leben von NASA-Astronaut:innen und deren Familien.

Die 2. Staffel des Weltraumdramas beginnt ein Jahrzehnt später im Jahr 1983. Es ist der Höhepunkt des Kalten Krieges und die Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und der UdSSR sind auf ihrem Höhepunkt. Ronald Reagan ist Präsident und die größeren Ambitionen von Wissenschaft und Weltraumforschung drohen verschwendet zu werden, da die USA und die Sowjets gegeneinander antreten, um Orte zu kontrollieren, die reich an Ressourcen auf dem Mond sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dem Clip ist das Lied „Sweet Dreams (Are Made of This)“ von Eurythmics zu hören.

„Calls“ startet am 19. März

Die Apple Original Serie „Calls von Regisseur Fede Álvarez nutzt auditives Storytelling, fesselnde Grafiken und räumlichen Klang (Spatial Sound), um für den „Zuschauer“ ein besonders packendes und immersives Erlebnis zu schaffen. Die erste Staffel der Thriller-Serie „Calls“ wird am Freitag, 19. März mit allen neun Episoden weltweite Premiere auf Apple TV+ feiern. Der eingebundene Trailer gibt euch einen kurzen Einblick, was euch ab Mitte März erwartet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.