„In With The Devil“: Ray Liotta spielt in neuer Apple TV+ Dramaserie mit

| 8:36 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple bereits die Schauspieler Taron Egerton und Paul Walter Hauser für die neue Dramaserie „In With The Devil“ verpflichten konnte, verstärkt nun auch Ray Liotta den Cast. Die Serie wird voraussichtlich 2022 bei Apple TV+ Premiere feiern.

Verstärkung für „In With The Devil“

„In With The Devil“ wird aus insgesamt sechs Folgen bestehen und basiert auf dem 2010 erschienenen Roman „In With The Devil: A Fallen Hero, A Serial Killer, and A Dangerous Bargain for Redemption“ von James Keene und Hillel Levin. Das Buch erzählt die Geschichte von Keenes wirklichem Leben, als er zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde. Er erhielt aber seine Freiheit, als Gegenleistung dafür zurück, dass er einem Mithäftling, einem mutmaßlichen Serienmörder, ein Geständnis entlocken konnte. Die Serie wird durch die Freundschaft zwischen den beiden Gefangenen erzählt und „erforscht, wie weit Menschen gehen, um sich zu retten.“

Taron Egerton, bekannt aus den „Kingsman“-Filmen, wird James Keene spielen, der in Schwierigkeiten mit dem Gesetz gerät und ohne Chance auf Bewährung ins Gefängnis kommt. Paul Walter Hauser, bekannt durch „Cobra Kai“ und „BlacKkKlansman“, wird den mutmaßlichen Serienmörder spielen, mit dem sich Keene anzufreunden versucht. Wie Deadline berichtet, wird Ray Liotta den Vater der Hauptfigur spielen, „Big Jim“, einen ehemaligen ranghohen Officer der Polizei und Feuerwehr von Kankakee.

Liotta, der für seine Rollen in „Goodfellas“ und „Marriage Story“ bekannt ist, wird als Nächstes auf der großen Leinwand in dem „The Sopranos“-Prequel „The Many Saints of Newark“ zu sehen sein, das im September in die Kinos kommen soll. Im Fernsehen war er zuletzt an der Seite von Jennifer Lopez in der NBC-Cop-Drama-Serie „Shades of Blue“ zu sehen, die drei Staffeln lang ausgestrahlt wurde.

„In With The Devil“ wird von Apple Studios produziert. Egerton, Dennis Lehane und Michaël R. Roskam produzieren zusammen mit Richard Plepler von EDEN Productions und Bradley Thomas sowie Dan Friedkin und Ryan Friedkin von Imperative Entertainment. Alexandra Milchan, Scott Lambert und Kary Antholis werden ebenfalls als ausführende Produzenten fungieren, zusammen mit dem Autor James Keene.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.