Apple Fitness+: neue Workouts für Schwangere und Ältere + neue Trainer

| 17:26 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat soeben bekannt gegeben, dass Apple Fitness+ erweitert wird. So führt Apple für seinen Fitness-Abo-Dienst neue Workouts für Schwängere und Ältere, neue Trainer und Time to Walk Gäste ein.

Fotocredit: Apple

Fitness: Apple führt neue Workouts und Trainer ein

Apple Fitness+ ist im Ende letzten Jahres gestartet. Aktuelle steht der Service in sechs Ländern (Australien, Kanada, Irland, Neuseeland, Großbritannien und den USA) zur Verfügung. Am heutigen Tag gibt Apple die Erweiterung seines Fitness-Abos bekannt.

Zu den Neuerungen gehören brandneue Workouts, die speziell auf Schwangerschaft und ältere Erwachsene ausgerichtet sind, sowie mehrere neue Yoga-Intervalltrainings mit hoher Intensität (HIIT) und Krafttraining für Anfänger. Diese Workouts sollen Benutzern dabei helfen, Vertrauen aufzubauen, unabhängig von ihrem Fitnesslevel, egal ob sie gerade erst anfangen, etwas Neues ausprobieren oder zum ersten Mal seit langer Zeit wieder Sport treiben.

Darüberhinaus begrüßt Apple neue Trainer in seinem Team. Jonelle Lewis führt zukünftig durch Trainings für Yoga und Mindful Cooldown. Außerdem heißt Apple die Fitness+ Trainerin Anja Garcia im HIIT-Team willkommen. Darüber hinaus wird Jane Fonda – berühmte Schauspielerin, Produzentin, Autorin und Aktivistin – in der nächsten Folge von Time to Walk zum Tag der Erde (Earth Day) inspirierende Geschichten, Fotos und einige ihrer Lieblingslieder veröffentlichen.

Die neuen Workouts für die Schwangerschaft, Workouts für ältere Erwachsene und Workouts für Anfänger sowie Yoga und Mindful Cooldown mit Jonelle Lewis, HIIT mit Anja Garcia und das neue Time to Walk mit Jane Fonda werden am 19. April auf Apple Fitness+ zur Verfügung stehen.

Apple Fitness+ kostet in den USA 9,99 Dollar pro Monat bzw. 79,99 Dollar pro Jahr. Zudem ist Fitness+ in Apple One „Premier“ (29,99 Dollar pro Monat) neben weiteren Services inbegriffen. Käufer einer Apple Watch 3 oder neuer erhalten Fitness+ drei Monate kostenlos.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Belphegor

    Ich habe letzte Woche erst Fitness+ auf meinen Geräten zum laufen gebracht und bin schwer beeindruckt. Würde mich wirklich auf eine Freischaltung in DE freuen, da der Workaround mit einer US-Apple ID natürlich nicht so komfortabel ist und auch nicht alle Funktionen funktionieren (Bildschirmsynchronisation, Fitness+ App Apple TV mit deutscher Apple Watch).

    Der Jahrespreis von 79,99 $ (somit 6,67 $ / Monat) geht auf jeden Fall in Ordnung. Wäre auch interessant zu sehen welchen Preis Apple in DE bei Apple One aufruft, da in den 10 $ Mehrpreis in den USA auch noch  News+ drin ist, was in DE nicht mehr erscheinen wird (Rechtelage + recht erfolglos in den Ländern in denen es verfügbar ist). Könnte mir aber gut vorstellen das Fitness+ in DE einfach in als Apple One Premier Germany für 10 € mehr eingestellt wird und gut ist. Trotz weniger Leistung als in den USA. Aber derzeit ist ja noch überhaupt nichts fix. Kommt es überhaupt zu und vor allem wann. Das „Spring Loaded Event“ nächste Woche wäre zwar eine gute Gelegenheit aber dran glauben tu ich aktuell nicht.

    16. Apr 2021 | 7:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.