apple fitness plus

Apple Fitness+: neue Workouts für Schwangere und Ältere + neue Trainer

| 17:26 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat soeben bekannt gegeben, dass Apple Fitness+ erweitert wird. So führt Apple für seinen Fitness-Abo-Dienst neue Workouts für Schwängere und Ältere, neue Trainer und Time to Walk Gäste ein. Fotocredit: Apple Fitness: Apple führt neue Workouts und Trainer ein Apple Fitness+ ist im Ende letzten Jahres gestartet. Aktuelle steht der Service in sechs Ländern (Australien, Kana

AirPlay-Unterstützung für Apple Fitness+ startet mit der iOS 14.5 Beta 2

| 21:44 Uhr | 0 Kommentare

Seit Anfang dieser Woche steht die iOS 14.5 Beta 2 als Download bereit. Nachdem wir bereits auf einen Großteil der Neuerungen eingegangen sind, die die zweite Vorabversion mit sich bringt, wird nun noch eine weitere Verbesserung bekannt. Die AirPlay-Unterstützung für Apple Fitness+ funktioniert nun auch, so dass Anwender ihre Fitnesskurse auf kompatiblen Smart TVs verfolgen kön

Apple Watch: Jeff Williams und Jay Blahnik von Apple sprechen über die neue Funktion „Time to Walk“

| 12:21 Uhr | 0 Kommentare

Passend zum Release von „Time to Walk“ für die Apple Watch, sprachen Apple COO Jeff Williams und Apples Fitness-Chef Jay Blahnik über die neue Funktion. „Time to Walk“ bietet Apple Fitness+ Abonnenten Audiogeschichten von Berühmtheiten, Musikern und Sportlern, die sie bei einem Spaziergang hören können. Fotocredit: Apple Spaziergang mit Shawn Mendes, Dolly Parton un

Apple startet „Time to Walk“-Funktion für Fitness+ Nutzer

| 15:31 Uhr | 0 Kommentare

Apple startet am heutigen Tag die „Time to Walk“-Funktion für Apple Fitness+ Nutzer. Im Laufe des heutigen Vormittags hatten wir euch bereits über die neue „Time to Walk“-Funktion für Apple Fitness+ Nutzer informiert und darüber spekuliert, dass die Funktion mit dem Update auf iOS 14.4 und watchOS 7.3 freigegeben wird. So lange müssen Nutzer allerdings nicht mehr warten. Der St

Apple Fitness+: „Time to Walk“-Funktion startet in Kürze mit Erzählungen von speziellen Gästen

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen veröffentliche Apple den Release Candidate zu watchOS 7.2 und iOS 14.4. Dabei dürfte es sich um die letzte Vorabversion handeln. Schon in dieser Woche könnte die finale Version für Jedermann freigegeben werden. Diese bietet für Apple Fitness+ Abonnenten eine neue Funktion namens „Time to Walk“. Doch was hat es damit auf sich? Apple Fitness+: „neue Time to Wal

Apples Fitness-Chef Jay Blahnik spricht über Fitness+

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

Vor etwas mehr als einem Monat wurde Apple Fitness+ eingeführt – der jüngste Schritt des Unternehmens, weiter in den Gesundheits- und Fitnessmarkt vorzudringen. Nun hat sich Jay Blahnik, Senior Director of Fitness Technologies bei Apple, in einem Gespräch mit dem Healthy-ish Podcast dem neuen Service gewidmet und gibt bei der Gelegenheit einen Einblick hinter die Kulissen

Apple Fitness+: knapp 300 Workouts mittlerweile verfügbar

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple Fitness+ startete im vergangenen Monat parallel zur Freigabe von iOS 14.3, iPadOS 14.3, watchOS 7.2 und tvOS 14.3. Aktuell steht das Fitness-Abo allerdings nicht für deutsche Nutzer, sondern nur in ein paar Handvoll Ländern bereit. Knapp 300 Workouts stehen aktuell für Abonnenten zur Verfügung. Apple Fitness+: knapp 300 Workouts mittlerweile verfügbar Die COVID-19 Pandem

Apple bewirbt Fitness+ und Apple Music Integration mit neuen „Studio Series“-Wiedergabelisten

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple Fitness+ ist im vergangenen Monat mit iOS 14.3 in den USA und einer Handvoll weiterer Länder gestartet. Unter anderem hebt Apple die tiefe Apple Music Integration in das Fitness-Abo hervor. Dies unterstreicht der Hersteller nun mit einer speziellen Kategorie in der Musik-App. Neue Apple Music Kategorie für Fitness+ Apple hat eine neue Fitness-Kategorie in Apple Music ges

Apple Stores bewerben Fitness+ und Fitnessgeräte

| 13:07 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen und mit der finalen Freigabe von iOS 14.3 und Co. ist Apple Fitness+ in USA und weiteren ausgesuchten Ländern (nicht in Deutschland) an den Start gegangen. Um die Werbetrommel für den Fitness-Abo-Serivce zu rühren, nutzt Apple auch seine Apple Stores. Apple Stores bewerben Fitness+ und Fitnessgeräte Apple hat seine Stores umgebaut und bewirbt verstärkt Apple

»