AirTag zurücksetzen: So funktioniert es

| 13:55 Uhr | 5 Kommentare

Wenn ihr einen AirTag einrichtet, so wird der Apple „Schlüsselfinder“ mit eurer Apple ID verknüpft. Allerdings kann es Gründe geben, diese Verknüpfung wieder zu lösen. Gibt es beispielsweise Probleme mit dem AirTag und möchtet ihr diesen neu einrichten, so müsst ihr diesen zuvor zurück setzen. Auch wenn ihr den AirTag verkaufen möchtet, solltet ihr diesen zuvor von eurer Apple ID lösen. Doch wie funktioniert das Ganze?

So könnt ihr euren AirTag zurücksetzen

Vor Kurzem haben wir euch gezeigt, wie ihr einen AirTag einrichtet, nun folgt der umgekehrte Fall. Apple hat ein Support Dokument veröffentlicht, mit dem der Hersteller darauf eingeht, wie ihr einen AirTag zurücksetzt.

Das Prozedere ist ziemlich einfach:

  1. Drücke auf der polierten Edelstahl-Batterieabdeckung deines AirTag nach unten, und drehe die Abdeckung gegen den Uhrzeigersinn, bis sie sich nicht mehr drehen lässt.
  2. Entferne die Abdeckung und die Batterie.
  3. Setze die Batterie wieder ein.
  4. Drücke auf die Batterie, bis du einen Ton hörst.
  5. Wenn der Ton verstummt ist, wiederhole das Entfernen und Einsetzen der Batterie sowie das Drücken auf die Batterie, bis du einen Ton hörst, noch viermal. Du solltest bei jedem Drücken auf die Batterie einen Ton hören, insgesamt also fünf Töne.
  6. Setze die Abdeckung wieder auf, indem du die drei Laschen der Abdeckung an den drei Schlitzen deines AirTag ausrichtest.
  7. Drücke auf der Abdeckung nach unten, bis du einen Ton hörst.

Die Apple AirTags sind aktuell stark gefragt. Das 1-er Pack kann Apple über den Apple Online Store innerhalb von 5 bis 7 Tagen liefern. Auf das 4-er Pack müsst ihr 5 bis 6 Wochen warten.

Kategorie: Apple

Tags:

5 Kommentare

  • R. Reinhardt

    SATURN kann das 4er-Pack noch immer sofort liefern!

    05. Mai 2021 | 14:10 Uhr | Kommentieren
  • Karsten Bier

    Damit ist auch klar, was man macht, wenn jemand einem einen AirTag zum Ausspionieren angehängt hat.

    05. Mai 2021 | 14:23 Uhr | Kommentieren
  • Thorsten

    Bedeutet das, dass der AirTag danach von meiner Apple-ID getrennt wurde und der Neue Besitzer ihn für sich verwenden kann?????

    05. Mai 2021 | 17:01 Uhr | Kommentieren
    • Danny

      Nein, dafür muss er weiterhin vorher aus der App des Besitzers entfernt werden. Das hier ist nur der workaround wenn sich der AirTag beim entfernen aus der App nicht in der Nähe befindet. Steht auch im Artikel 😉

      05. Mai 2021 | 19:03 Uhr | Kommentieren
  • Zu Hause

    Hätte zweimal drücken nicht auch gereicht?😅😅😅

    05. Mai 2021 | 23:00 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.