Amazon Fire TV-Geräte erhalten neuen Alexa-Funktionen

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Amazon nutzt den Start in die neue Woche, um Alexa-Neuheiten bekannt gegeben. Das Unternehmen erweitert die Möglichkeiten, wie ihr euer Fire TV mit einem Alexa-fähigen Gerät per Sprache steuern können.

Neue Alexa-Funktionen für Fire TV-Geräte

Amazon Fire TV-Geräte erhalten neuen Alexa-Funktionen. Wenn ihr Alexa beispielsweise bitten, den Verkehr oder das Wetter zu prüfen, dann erhaltet ihr visuelle Antworten, wenn euer verknüpftes Fire TV-Gerät aktiv ist. Ein paar Beispiele gefällig?

  • „Alexa, zeig mir den Wetterbericht.“
  • „Alexa, zeig mir den Verkehr auf dem Weg zur Arbeit.“
  • „Alexa, zeig mir meine Todo-Liste.“
  • „Alexa, zeig mir meine Einkaufsliste.“
  • „Alexa, zeig mir meinen Kalender.“

Verbesserte Suche und Navigation

Ihr könnt freihändig per Sprachbefehl nicht nur Inhalte finden, sondern jetzt auch durch das Fire TV-Erlebnis navigieren:

Wenn auf eine Frage wie „Alexa, suche Komödien.“ mehrere Suchtreffer angezeigt werden, kann nun mit einem Befehl wie „Alexa, wähle Nummer vier.“ der Inhalt ausgewählt oder weiter gescrollt werden: „Alexa, scrolle nach rechts/links/oben/unten.“

Habt ihr euch für einen Film entschieden, könnt ihr Alexa jetzt darum bitten, den Trailer oder Titel abzuspielen oder diesen auf die Watchlist zu setzen

  • „Alexa, den Trailer ansehen.“
  • „Alexa, abspielen.“
  • „Alexa, füge das zur Watchlist hinzu.“
  • „Alexa, gehe zu meiner Watchlist.“

Auch die Navigation zu den einzelnen Tabs in der Menüleiste ist möglich:

  • „Alexa, gehe zu Live.“
  • „Alexa, gehe zur Startseite.“
  • „Alexa, gehe zu Suchen.“

Die neuen Alexa-Funktionen für Fire TV-Geräte werden von allen Echo-Geräten ohne Display ab der 2. Generation unterstützt. Der Rollout ist bereits abgeschlossen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.