Apple hebt Vorteile der Wallet App, Apple Pay und Apple Cash auf neue Webseite hervor

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat neue Webseiten gestartet, die die wachsende Anzahl von Funktionen in der Wallet App und Apple Cash auf dem iPhone und der Apple Watch hervorheben. Außerdem hat das Unternehmen die Webseite von Apple Pay komplett neu gestaltet, um die Vorteile der mobilen Bezahlplattform zu präsentieren.

Fotocredit: Apple

Wallet App, Apple Pay und Apple Cash

Apple erklärt, dass Debit- und Kreditkarten „ohne zusätzlichen Aufwand“ zur Wallet App hinzugefügt werden können, wodurch sie für Apple Pay verfügbar werden. Die Webseite wirbt auch für Apple Cash und Apple Card, beides Funktionen der Wallet App, sowie für Transitkarten, die zu Wallet hinzugefügt werden können.

Die Wallet App unterstützt auch Bordkarten von Fluggesellschaften, Kundenkarten, Kinokarten, Studentenausweise und Autoschlüssel (nur BMW), außerdem werden auf dem iPhone hinzugefügte Inhalte auf der Apple Watch gespiegelt. Auf der Webseite heißt es:

„Die Wallet App befindet sich direkt auf Ihrem iPhone. Hier bewahren Sie Ihre Kredit- und Debitkarten, Transitkarten, Bordkarten, Tickets, Autoschlüssel und mehr sicher auf – alles an einem Ort. Und das alles funktioniert mit dem iPhone oder der Apple Watch, sodass Sie weniger mitnehmen, aber immer mehr dabei haben.“

Apple versucht auch einige Unklarheiten über die Unterschiede zwischen Apple Wallet und Apple Pay zu beseitigen. So erklärt das Unternehmen unter anderem:

„Apple Pay ist die sichere Art zu bezahlen und kontaktlose, sichere Einkäufe in Geschäften und im Internet zu tätigen. Apple Wallet ist der Ort, an dem Sie Ihre Kredit- oder Debitkarten speichern, damit Sie sie mit Apple Pay verwenden können.“

Die neue Webseite von Apple Pay besticht durch ein neues Design und einigen Animationen beim Laden der Seite. Dabei hebt Apple weitere Funktionen von Apple Pay hervor, wie z. B.:

  • Schneller und einfacher als mit Karten oder Bargeld
  • Wird bei über 85 Prozent der Einzelhändler in den USA akzeptiert
  • Sicherer als das Berühren von Tasten und der Austausch von Bargeld
  • Datenschutz und Sicherheit sind fest integriert

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen