Zattoo ab sofort über den Live-Tab auf dem Amazon Fire TV

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Zattoo gehört mit rund 3 Millionen monatlichen Nutzern zu den führenden TV-Streaming-Anbieter in Europa. Nun hat der Anbieter bekannt gegeben, dass man kurz nach dem Start der Fussball Europameisterschaft sein TV-Streaming-Angebot noch tiefer in die Fire-TV-Oberfläche von Amazon integriert.

Zattoo ab sofort über den Live-Tab auf dem Amazon Fire TV

Ab sofort kann Zattoo als direkte Live-TV-Quelle auf dem Amazon Fire TV genutzt werden. Fernsehen mit Zattoo ist damit direkt über den Live-Tab im Hauptmenü des Fire TVs möglich.

Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite (ohne TV-Steuerungstasten) |...
  • Unser kostengünstigster Fire TV Stick – Genießen Sie schnelles Streaming in Full HD. Mit...
  • Drücken und Alexa fragen – Suchen und starten Sie Serien über unterschiedliche Apps ganz einfach...
Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Der stärkste Streaming-Media-Stick mit einem neuen Wi-Fi-Antennen-Design, das für...
  • Starten und steuern Sie all Ihre Lieblingsfilme und Fernsehserien mit Alexa-Sprachfernbedienung....

Wer auf dem Fire TV direkt über das Hauptmenü Live TV über Zattoo nutzen möchte, muss zunächst die Zattoo App herunterladen und installieren sowie die eigenen Accountdaten eingeben. Danach kann über die Einstellungen des Fire TVs im Bereich “Live TV” Zattoo als TV-Quelle ausgewählt werden.

“Die Benutzeroberflächen von Streaming-Boxen und Connected TVs entwickeln sich stetig weiter, um den Zugang zu klassischem Fernsehen zu erleichtern. In der Vergangenheit lag der Schwerpunkt dieser Oberflächen zunächst auf Apps, dann auf Video-on-Demand-Inhalten. Der grösste Teil der Nutzungszeit, auch von Connected TVs, entfällt aber nach wie vor auf klassisches Fernsehen und das spiegelt sich zunehmend in den Benutzeroberflächen wieder”, so Jörg Meyer, Chief Officer Content and Consumer bei Zattoo. “Für Zattoo bietet dieser Trend im Allgemeinen und die Integration in die Live-TV-Funktion auf dem Amazon Fire TV im Speziellen die Chance, sich den streaming-affinen Nutzergruppen als echte Alternative zu klassischen Empfangswegen wie Kabel und Satellit zu präsentieren und ihnen den Zugang zu Zattoo zu erleichtern.”

Besonders interessant ist die Nutzung von Zattoo über den Live-Tab auf dem Fire TV für alle EM Zuschauer in diesem Jahr. Denn wer auf dem Fire TV Live-Fernsehen mit Zattoo nutzt, schaut die EM-Spiele nur noch mit einer Zeitverzögerung von rund 10 Sekunden. Damit bringt Zattoo TV-Streaming 25 Sekunden näher ans Live-Signal als noch zur WM 2018.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.