Apples Umwelt-Chefin Lisa Jackson spricht über Umweltinitiativen, Umweltgerechtigkeit und mehr [Video]

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Lisa Jackson, Vizepräsidentin für Umwelt, Politik und soziale Initiativen bei Apple, traf sich mit Michael Regan, der als Leiter der US-Umweltschutzbehörde (EPA) tätig ist. Im Apple Park unterhielten sich die beiden über die grünen Initiativen des Tech-Giganten, Umweltgerechtigkeit und mehr.

Fotocredit: Apple

Umweltinitiativen für eine bessere Umwelt

Jackson, die von 2009 bis 2013 als EPA-Administratorin tätig war, bevor sie in die Privatwirtschaft wechselte, diskutierte mit Regan eine Reihe von Themen, die vor allem Apples Umwelt-Engagement hervorhoben.

Apple selbst setzt bereits seit einiger Zeit zu 100 Prozent auf erneuerbare Energien. Gleichzeitig ist das Unternehmen bestrebt, dass auch seine Zulieferer und Fertigungspartner umdenken und ebenso komplett auf grüne Energie setzen. Mehr als 110 seiner Fertigungspartner auf der ganzen Welt haben bereits bestätigt, ihre Produktion für Apple auf 100 Prozent erneuerbare Energien umzustellen. Darüber hinaus investiert Apple direkt in Projekte für erneuerbare Energien, um einen Teil der vorgelagerten, sogenannten Upstream-Emissionen abzudecken.

Es wurde auch politisch. So erläuterte Regan Teile des Plans der Biden-Administration zur Bekämpfung des Klimawandels, darunter eine kürzlich erlassene Verordnung, die vorsieht, dass 50 Prozent aller in den USA verkauften Neufahrzeuge bis 2030 elektrisch angetrieben werden sollen, sowie bevorstehende Vorschriften zu Methanemissionen, Umweltgerechtigkeit und das umstrittene Infrastrukturgesetz.

Zum Thema Umweltgerechtigkeit merkte Regan an, dass Biden eine Aufstockung des EPA-Budgets um 20 Prozent gefordert habe. Das zusätzliche Budget soll unter anderem dazu genutzt werden, alle Bleirohre in den USA auszuwechseln. Ein Skandal um bleiverseuchtes Trinkwasser in Flint/Michigan sorgte zuletzt für Aufmerksamkeit. In der Stadt wohnen mehrheitlich Afroamerikanerinnen und Afroamerikaner.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen