Apple startet neu-gestaltet „Open Source Webseite“

| 14:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine „Open Source Webseite“ überarbeitet, so dass diese ab sofort in neuem Glanz erstrahlt. Apples Webseite für Open Source beherbergt unter anderem Open Source Projekte wie WebKit, Swift, ResearchKit, FoundationDB und weitere.

Apple „Open Source Webseite“ wurde neu gestaltet

Neben der Übersichtsseite beinhaltet Apples neue „Open Source Webseite“ zwei Rubriken. Die erste Rubrik trägt die Bezeichnung „Projekte“, und die zweite Rubrik ist mit „Veröffentlichungen“ überschrieben.

Der Abschnitt Projekte umfasst Apple-Projekte, die von Apple geleitet und zusammen mit der Open-Source-Community entwickelt werden, sowie Community-Projekte, die von Organisationen außerhalb von Apple geleitet, aber von Apple-Ingenieuren unterstützt werden.

In der Kategorie Veröffentlichgungen stellt Apple seine Open-Source-Releases als Git-Repositories auf GitHub zur Verfügung, wodurch sie für Softwareentwickler leichter zugänglich werden. Apple hat verbesserte Suchfunktionen hinzugefügt, um Unterschiede zwischen verschiedenen Versionen zu erkennen und den Code in macOS, iOS und Entwicklertools zu durchsuchen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen