Neues MacBook Pro mit M2-Chip soll im März erscheinen

| 15:12 Uhr | 0 Kommentare

In den kommenden Wochen wird Apple zur Keynote laden, aktuell geistert der 08. März für das erste Apple-Event 2022 umher. Neben dem iPhone SE 3 und einem neuen iPad Air könnte Apple auch einen neuen Mac ankündigen. Doch um welches Modell könnte es sich dabei handeln? Kandidaten gibt es sicherlich mehrere.

Digitimes: Neues MacBook Pro kommt im März

So langsam aber sicher intensivieren sich die Gerüchte zum kommenden Apple Event. Ein iPhone SE 3 sowie ein neues iPad Air scheinen gesetzt. Welche weiteren Produkte könnten es auf „die große Bühne“ schaffen? Digitimes berichtet, dass Apple im März ein neues MacBook Pro vorstellen wird.

Ein neues MacBook Pro? Das aktuelle MacBook Pro wurde doch erst Ende 2021 auf den Markt gebracht. Bei dem kommenden MacBook Pro könnte es sich um ein neues 13 Zoll Einsteiger-Modell handeln. Dieses soll ohne Touch Bar und mit M2-Chip erscheinen, so berichtete es Mark Gurman von Bloomberg. Zudem dürfte Apple bei diesem Modell auf ein ProMotion-Display verzichten.

Der taiwanische Branchendienst behauptet nun, dass man von Branchenquellen erfahren habe, dass die Notebook-Lieferkette ihre Produktionslinien während der Feiertage zum Mondneujahr angeblich für das MacBook Pro, welches im März erscheinen soll, am Laufen gehalten hat. Es heißt

Berichten zufolge wird Apple Anfang März eine Reihe neuer Geräte auf den Markt bringen, darunter das neue MacBook Pro mit dem neuesten M2-Prozessor, das preisgünstige 5G iPhone SE und ein neues iPad, so die Quellen. Mit Ausnahme des Prozessors werden die meisten anderen Komponenten, die im neuen MacBook Pro verwendet werden, Berichten zufolge fast die gleichen Spezifikationen aufweisen wie die des bestehenden Modells mit M1-Chips. Führende MacBook Pro-Zulieferer werden die Produktion während der einwöchigen Neujahrsfeiertage aufrechterhalten, um die steigende Nachfrage nach Macs zu befriedigen, so die Quellen weiter. 

Wie immer gilt: Apple Gerüchte sind mit einer Portion Skepsis zu betrachten. In den kommenden Wochen werden wir erfahren, welche Produktneuheiten Apple für das Frühjahr im Gepäck hat. Ob dann ein neues 13 Zoll MacBook Pro mit von der Partie sein wird, bleibt abzuwarten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.