Gurman: „Vier neue M2 Macs dieses Jahr – Apple Event am 08. März“

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Pünktlich zum Wochenende hat Mark Gurman von Bloomberg die neueste Ausgabe seines Power On Newsletters veröffentlicht. Mit diesem geht er unter anderem auf kommende M2 Macs ein und thematisiert noch einmal das Apple Frühjahrs-Event 2022.

Vier neue M2 Macs dieses Jahr

Alle bisher angekündigten Macs mit Apple Silicon basieren auf dem M1-Chip bzw. eine Variante des M1-Chips. Im Laufe dieses Jahres wird Apple erste Macs mit M2-Chip auf den Markt bringen.

Gurman spricht davon, dass es Apples Pläne vorsehen, im laufenden Jahr mindestens vier Macs mit M2-Chip anzukündigen. Dabei soll es sich um ein neues MacBook Air, ein neues 13 Zoll Einsteiger MacBook Pro, einen 24 Zoll iMac sowie einen Einsteiger Mac mini handeln. Gurman geht davon aus, dass Apple beim Einsteiger MacBook Pro auf die Touch Bar sowie ein ProMotion Display verzichtet.

Mit den neuen M2 Macs solltet ihr allerdings erst zum Ende des Jahres rechnen, nachdem Apple weitere Macs mit M1 bzw. M1 Pro und M1 Max vorgestellt hat. Hierbei denken wir in erster Linie an einen neuen 27 Zoll iMac. Den zuletzt genannten iMac erwartet Gurman Ende August bzw. im September.

Apple Event am 08. März

Der Apple-Insider wiederholt noch einmal seine Prognose, dass Apple im Frühjahr dieses Jahres zum Frühjahrs-Event laden wird. Als Termin für die Keynote wird der 08. März genannt. Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple im Rahmen der Veranstaltung ein iPhone SE 3, ein neues iPad Air sowie einen neuen Mac ankündigen wird.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.