Google I/O 2022 startet am 11. Mai

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

Während Apple Jahr für Jahr zur Worldwide Developers Conference (WWDC) lädt, nutzt Google die sogenannte „Google I/O“, um regelmäßig seine Entwicklergemeinde zusammenzutrommeln. Nun haben die Verantwortlichen den Termin für die Google I/O 2022 bekannt gegeben. Diese findet Mitte Mai statt.

Google I/O 2022 startet am 11. Mai

Nun steht der offizielle Termin für die Google I/O 2022 fest. Diese findet am 11. und 12. Mai 2022 statt. Man konnte es bereits erahnen, nun folgt die Bestätigung, dass das Event komplett online stattfindet. Ähnlich ging Google auch in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der COVID-19 Pandemie vor.

Während Google regelmäßig den Mai für seine Entwicklerkonferenz nutzt, dürfte sich auch Apple in diesem Jahr treu bleiben und den Juni für die WWDC anvisieren. Googles Entscheidung, eine reine Online-Veranstaltung abzuhalten, könnte ein Indiz für die WWDC sein. Diese findet zwar erst im Juni statt, wir können uns allerdings gut vorstellen, dass sich auch Apple in diesem Jahr wieder für eine Online-Veranstaltung entschiedet. Noch hat sich Apple nicht zu seinen Plänen geäußert. Die offizielle Bestätigung zur WWDC dürfte in den kommenden Wochen folgen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.