google

Prognose: Smart Speaker überholen dieses Jahr den Wearables-Markt

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

Der Markt für Smart Speaker ist noch recht jung und doch kann er es schon mit den Großen aufnehmen. So prognostiziert eMarketer ein beeindruckendes Wachstum des US-Marktes für Smart Speaker. Dieses Jahr sollen die intelligenten Lautsprecher sogar an den Wearables, zu denen auch die Apple Watch zählt, vorbeiziehen. Ein Neuling wird zum Star Wie Business Insider bemerkt hat, sag

Smart-Speaker-Markt: Google überholt Amazon

| 17:44 Uhr | 1 Kommentar

Galt bisher Amazon als unangefochtener Marktführer im Smart-Speaker-Segment, so überrascht uns Google nun mit einer deutlichen Steigerung. Laut einer Analyse des Marktforschungsunternehmens Canalys konnte Google ein Wachstum von 483 Prozent verbuchen, was dem Unternehmen im ersten Quartal sogar den ersten Platz bescherte. Wachstum dank neuer Märkte Im ersten Quartal 2018 gehen

Safari Tracking-Schutz ausgehebelt: Google droht eine 3,7-Milliarden-Strafe

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple bietet für seinen Safari-Browser eine Schutz-Funktion, die unter anderem das Tracking von Dritten über Cookies verhindern soll. Dies klappt in der Praxis auch ganz gut, wären da nicht die Experten von Google, die kurzerhand den Schutz ausgehebelt hatten. Dies bemängelt nun eine Gruppe von iPhone-Nutzern, die sich „Google You Owe Us“ nennt und vor Gericht rund

Google kündigt YouTube Music und YouTube Music Premium an

| 17:18 Uhr | 2 Kommentare

Nachdem schon länger vermutet wurde, dass Google sein Streaming-Angebot überarbeitet, ist es nun offiziell. Google hat seinen neuen Streaming-Dienst YouTube Music angekündigt. YouTube Music wird Video- und Audioinhalte anbieten und will es mit Spotify, Apple Music und Co. aufnehmen. Das Angebot gibt es als kostenlose Version und als kostenpflichtige Variante, die den YouTube Re

Google Drive wird zu Google One: Das sind die Speicheroptionen und Preise

| 22:22 Uhr | 1 Kommentar

Bereits zur Google I/O 2018 hat Google vor wenigen Tagen verschiedene Neuheiten bekannt gegeben. Nun gibt es noch einen kleinen Nachschlag. Aus Google Drive wird Google One. Wir verraten euch, welche Speicherpläne Google zu welchen Preisen anbieten wird. Google Drive wird zu Google One Ein immer großer werdender Teil unseres Lebens spielt sich im Internet ab. In einem Blogeint

Google I/O: Der Google Assistant, Maps und Fotos werden intelligenter

| 15:30 Uhr | 0 Kommentare

Google hatte im Rahmen seiner jährlichen Entwicklerkonferenz I/O wieder einige Funktionen präsentiert, die das eigene Produktsortiment vorantreiben sollen. Dabei stand dieses Jahr besonders der hauseigene Sprachassistent im Fokus. So kann der Google Assistant in Zukunft eigenständig Telefonate führen und wird generell selbstständiger. Natürlich gehört zu einer I/O auch ein Blic

Google hat Interesse an der Health-Sparte von Nokia

| 21:45 Uhr | 1 Kommentar

Nest ist für seine Smart-Home-Geräte bekannt. Laut dem französischen Nachrichtenportal LesEchos könnten bald auch smarte Gesundheitsprodukte von der Google-Tochter vertrieben werden. So soll das Unternehmen ein Auge auf Nokias Health-Sparte geworfen haben, die ursprünglich aus dem französischen Smart-Health-Unternehmen Withings entstanden ist. Vier Unternehmen im Bieter-Kreis

„Missbräuchliche“ Geschäftspraktiken: Apple nimmt Stellung zu den Beschuldigungen der französischen Regierung

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire kündigte an, dass er Apple und Google vor dem Pariser Handelsgericht anklagen wird. Ihre Geschäftspraktiken seien „missbräuchlich“, da sie französischen App-Entwickler ihre Konditionen aufzwängen. Nun hat Apple auf die Vorwürfe reagiert und erklärte, dass man mit den Entwicklern eine gute Geschäftsbezie

„Missbräuchliche“ Geschäftspraktiken: Frankreich will Apple und Google verklagen

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Frankreichs Regierung will Apple und Google wegen missbräuchlicher Geschäftspraktiken vor das Pariser Handelsgericht bringen. So bemängelt der Finanzminister Bruno Le Maire, dass die Konzerne den kleineren Vertragspartnern einseitige Preise und Konditionen auferlegen. Es droht eine Strafe von mehreren Millionen Euro. „Inakzeptable Situation“ Wirtschafts- und Finanzminister Bru

Das KI-Rennen: Apple und Google buhlen um Startups

| 7:18 Uhr | 0 Kommentare

Die künstliche Intelligenz wurde schnell zu einem integralen Bestandteil jeder Strategie eines Technologieunternehmens. Daher ist es keine Überraschung, dass große Unternehmen im Bereich der Entwicklungen aufstocken. Wie eine Studie zeigt, haben sich die Akquisitionen in diesem Bereich seit 2013 verfünffacht. Dabei erwiesen sich in den letzten Jahren besonders Apple und Google

»