Apple startet Serviceprogramm für die Apple Watch 6

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat in der Nacht zu heute ein Serviceprogramm für die Apple Watch 6 gestartet, da der Hersteller aus Cupertino bei einem geringen Prozentsatz von Geräten ein Problem festgestellt hat. Um was es sich dabei handelt und wie ihr prüfen könnt, ob ihr betroffen seid, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Serviceprogramm für die Apple Watch Series 6 zum Problem eines leeren Bildschirms

Apple hat ein Problem bei der Apple Watch Series 6 festgestellt. So kann es bei einem sehr geringen Prozentsatz von Geräten der Apple Watch Series 6 (40 mm) vorkommen, dass dauerhaft ein leerer Bildschirm angezeigt wird. Die betroffenen Geräte wurden zwischen April 2021 und September 2021 hergestellt.

Wenn dieses Problem bei eurer Apple Watch Series 6 aufgetreten ist, könnt ihr auf der zugehörigen Apple Support Webseite anhand der Seriennummer prüfen, ob euer Gerät für dieses Programm qualifiziert ist. Wenn die Apple Watch 6 qualifiziert ist, bietet Apple oder ein autorisierter Apple Service Provider kostenlosen Service.

Solltet ihr betroffen sein, stehen euch grundsätzlich drei Option zur Verfügung, um die Apple Watch Series 6 reparieren zu lassen. Vor dem Service wird die Apple Watch überprüft, damit sichergestellt ist, dass sie für dieses Programm qualifiziert ist.

  • Einen autorisierten Apple Service Provider finden
  • Einen Termin in einem Apple Store vereinbaren
  • Den Apple Support kontaktieren, um Mail-In-Service über das Apple-Reparaturzentrum zu veranlassen

Sollte eure Apple Watch Schäden aufweist, die sich auf den Service auswirken, müssen zuerst diese Schäden repariert werden. In manchen Fällen sind mit der Reparatur Kosten verbunden.

Dieses Programm ist für qualifizierte Apple Watch Series 6 Modelle zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.