Eve Aqua: HomeKit-Bewässerungssteuerung der dritten Generation vorgestellt

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Eve System hat soeben die Verfügbarkeit der dritten Generation von Eve Aqua bekannt gegegen. Bei dem neuen Modell knüpft der Hersteller grundsätzlich bei seinem Vorgänger an, hat diesen allerdings beim Design und der Ausstattung komplett überarbeitet. Dabei ist Eve Aqua nun das 14. Gerät in der Produktfamilie von Eve, das Thread unterstützt.

Eve Aqua (3. Generation) ist da

Eve Aqua (3. Generation) ist ab sofort erhältlich. Der Hersteller knüpft mit der neuen Generation an der Vorgängergeneration an, setzt aber innen und außen auf ein neues Design. Äußerlich besticht Eve Aqua durch ein solides Gehäuse in Spacegrau mit mattschwarzer Front. Im Inneren arbeitet ein Magnetventil, das langlebiger, besser gegen Undichtigkeiten abgesichert und praktisch geräuschlos im Betrieb ist. Für den Anschluss an den Wasserhahn setzt Eve Aqua jetzt auf einen robusten Verbinder mit Metallgewinde.

Eve Aqua - Smarte Bewässerungssteuerung per App oder Siri, automatisch bewässern, Zeitpläne,...
  • Steuern Sie Rasensprenger oder Bewässerungssysteme per App, Siri oder direkt am Gerät. Oder legen...
  • Vermeiden Sie Überschwemmungen und Wasserverschwendung dank automatischer Abschaltung, und behalte...

Eve Aqua unterstütz so alle gängigen Schlauchsystem sowie Mehrfach-Verteiler (u.a. von Gardena) und unterstützt bis zu sieben Bewässerungszeiten. Mit der smarten Bewässerungssteuerung Eve Aqua lässt sich die Gartenbewässerung per iPhone, Siri oder integrierter Taste aktivieren – das Abschalten erledigt Eve Aqua von selbst. In der Eve-App legt man schnell und unkompliziert Zeitpläne an, um die Bewässerung des Gartens und der Terrassenpflanzen zu automatisieren – ganz autonom, ohne Verbindung zum Internet und ohne Bridge oder Gateway.

Wie eingangs erwähnt, unterstützt Eve Aqua (3. Generation) – mit Hilfe eines HomePod mini oder Apple TV 4K – auch Thread. So wir das Smart Home schneller, zuverlässiger und reichweitenstärker.

Technische Daten

  • Voraussetzungen: iPhone oder iPad mit der neuesten Version von iOS/iPadOS; Automation, Benachrichtigungen und die Steuerung dieses HomeKit-fähigen Geräts von unterwegs aus erfordern einen HomePod (mini) oder ein Apple TV (4. Generation oder neuer) als Steuerzentrale
  • Gewinde: 26,5 mm 
  • Umgebungsbedingungen: 4 °C – 50 °C
  • Druck: Min 1 bar / Max 5 bar
  • IPX4 Wasserbeständigkeit
  • UV-beständig
  • Stromversorgung: Zwei austauschbare AA-Batterien
  • Funkverbindung: Bluetooth Low Energy, Thread
  • Maße: 77 x 95 x 128 mm 

Preis & Verfügbarkeit

Eve Aqua (3. Generation) ist ab sofort für 149,95 Euro bei verschiedenen Händlern erhältlich. Der Listenpreis des Vorgängers lag bei 99,95 Euro. Dieses Gerät ist im Handel aktuell für knapp 90 Euro erhältlich.

Eve Aqua - Smarte Bewässerungssteuerung per App oder Siri, automatisch bewässern, Zeitpläne,...
  • Steuern Sie Rasensprenger oder Bewässerungssysteme per App, Siri oder direkt am Gerät. Oder legen...
  • Vermeiden Sie Überschwemmungen und Wasserverschwendung dank automatischer Abschaltung, und behalte...
Angebot
Eve Aqua - Smarte Bewässerungssteuerung per Apple Home App oder Siri, automatisch bewässern mit...
  • Steuern Sie Rasensprenger oder Bewässerungssysteme per App, Siri oder direkt am Gerät. Oder legen...
  • Vermeidet Überschwemmungen & Wasserverschwendung dank automatischer Abschaltung. Für alle...

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.