AVM kündigt Neuheiten zur IFA 2022 an (u.a. FRITZ!OS 7.50 und FRITZ!Fon X6)

| 14:13 Uhr | 0 Kommentare

Mit großen Schritten bewegen wir uns auf die Internationale Funkausstellung in Berlin zu. Die IFA 2022 findet vom 02. bis 06. September statt und auch AVM ist in diesem Jahr mit von der Partie, um neu FRITZ!-Produkte für WLAN Mesh, Smart Home und ein neues FRITZ!Fon zu zeigen. Darüberhinaus steht das kommende Update auf  FRITZ!OS 7.50 im Fokus.

FRITZ!Repeater 3000 AX mit Triband Wi-Fi 6

Mit dem neuen FRITZ!Repeater 3000 AX stellt AVM einen neuen, leistungsfähigen Mesh-Repeater vor, der mit Triband und intelligenter Mesh-Technologie arbeitet. Er erreicht Datenraten von bis zu 4.200 MBit/s und mit ihm gelangen Daten verlässlich in jede Ecke des Heimnetzes. 

Die technischen Details im Überblick

  • Triband-Repeater für WLAN Mesh mit Wi-Fi 6
  • Für FRITZ!Box und WLAN-Router anderer Hersteller geeignet
  • Verfügt über drei Funkeinheiten mit insgesamt acht Antennen: 2x 5 GHz (4×4/2×2) und 1x 2,4 GHz (2×2)
  • Datenrate von bis zu 4.200 GBit/s im WLAN: 2.400 und 1.200 MBit/s bei 5 GHz sowie 600 MBit/s bei 2,4 GHz (80 MHz Kanalbandbreite, 160 MHz bei 5 GHz wird ebenfalls unterstützt)
  • Dedizierter 5-GHz-Backbone zum Router
  • Unterstützung von älteren WLAN-Standards
  • Intelligente Mechanismen wie Mesh Steering sorgen für optimales WLAN
  • Unterstützt den WLAN-Verschlüsselungsstandard WPA3
  • 2x Gigabit-LAN-Anschluss
  • FRITZ!App WLAN für optimale Positionierung
  • Einrichtung einfach per Tastendruck
  • FRITZ!OS mit WLAN-Gastzugang, Zeitschaltung etc. sowie für regelmäßige Updates
  • Herstellergarantie: 5 Jahre
  • Im Laufe des September für 189 Euro (UVP) erhältlich

FRITZ!Fon X6 für Telefonie und Smart Home

Auf der IFA präsentiert AVM das neue DECT-Telefon FRITZ!Fon X6 mit einem großen und hochauflösenden 2,4-Zoll-Display in einem schwarzen und einem weißen Design. Dabei handelt es sich um ein Allround-Talent. Eine neue, zusätzliche Favoritentaste, zahlreiche Schaltmöglichkeiten für Smart Home und WLAN sowie die vielen Komfortfunktionen runden den großen Leistungsumfang ab.

Die technischen Details im Überblick

  • DECT-Telefon mit HD-Telefonie und hochwertiger Freisprechanlage
  • Bis zu fünf Anrufbeantworter und mehrere Telefonbücher
  • Webradio, Babyfon, Anruferansage, Wettervorhersage im Startbildschirm
  • Großes 2,4-Zoll-Farbdisplay, TFT, beleuchtete Tastatur, Headset-Buchse
  • Neue zusätzliche Favoritentaste, frei belegbar
  • Sprachübertragung ab Werk sicher verschlüsselt
  • FRITZ!Box-Steuerung, z.B. WLAN-Schaltung oder Mediaserver
  • FRITZ! Smart-Home-Steuerung, FRITZ!DECT 210/200, FRITZ!DECT 302/301
  • Schwarze und weiße Ausführung
  • Ab dem 4. Quartal für 89 Euro (UVP) im Handel erhältlich

FRITZ!DECT 302

Die beiden smarten Heizkörperthermostate, der neue FRITZ!DECT 302 und der populäre FRITZ!DECT 301, heizen komfortabel und effizient und helfen beim Einsparen von Energiekosten. Verbunden mit einer FRITZ!Box regulieren sie automatisch und präzise die Raumtemperatur nach individuellen Vorgaben des Anwenders. Beim FRITZ!DECT 302 ermöglichen verkürzte Intervalle das leichte Zusammenspiel mit Tür- und Fensterkontakten. Dank seines erweiterten Energiekonzepts mit neuem Chip ist eine lange Batterielaufzeit für mehrere Heizperioden möglich.

Übersicht

  • Steuert automatisch und präzise die Raumtemperatur
  • E-Paper-Display mit sehr guter Lesbarkeit, energieeffizient, in 90-Grad-Schritten drehbar
  • Per Funkstandard DECT ULE sicher ins Heimnetz eingebunden
  • Hilft Energie einzusparen und verringert damit die Heizkosten
  • Einfaches Einrichten über FRITZ!Box, bequeme Steuerung per FRITZ!App Smart Home und Browser, auch von unterwegs
  • Fenster-auf-Erkennung, Tastensperre, Kalkschutzfunktion
  • Boost-Funktion für schnelles Aufheizen und adaptiver Heizbeginn
  • Manueller Heizstopp mittels Frostschutz-Funktion
  • Leichtes Anbringen an gängigen Heizkörperventilen
  • Push-Mail-Funktion informiert über Status von Funkverbindung und Batteriestand
  • Updatefähig für neue Funktionen
  • Drei AA-Batterien im Lieferumfang enthalten
  • Voraussetzung: FRITZ!Box mit DECT-Basis
  • Bereits im Handel erhältlich: 69 Euro (UVP)
AVM FRITZ!DECT 302 (Intelligenter Heizkörperregler für das Heimnetz, für alle gängigen...
  • Smarter Heizkörperregler für das FRITZ!Box-Heimnetz, automatische und präzise Steuerung der Raum-...
  • Einfache Montage und Einrichtung an allen gängigen Heizkörperventilen mit Anschlussgewinde,...

Das große Update FRITZ!OS 7.50

Das umfangreiche Update FRITZ!OS 7.50 wird den Anwendern rund 100 Neuerungen und Verbesserungen für ihre FRITZ!-Produkte bringen. Im Smart Home ermöglichen die neuen Funktionen zu Szenarien und Routinen jetzt Wenn-Dann-Verknüpfungen für ein komfortables und energieeffizientes Leben. Zudem vereinfacht sich mit dem Update das Einrichten von VPN-Verbindungen, die Performance bei WLAN Mesh erhöht sich und das FRITZ!Fon lernt mit der Funktion Anruferansage das Sprechen. Das große kostenlose FRITZ!OS 7.50 wird in wenigen Wochen für erste Produkte ausgerollt. 

Live-Demo FRITZ!Box Fiber

Darüberhinaus wird es im Rahmen der IFA Live-Demonstrationen der FRITZ!Box 5590 Fiber und 5530 Fiber geben. Eine FRITZ!Box Fiber kann rund 40 Prozent Energiekosten einsparen – im Vergleich zu einem Anschluss, der einen Router mit zusätzlichem Glasfasermodem verwendet.

AVM FRITZ!Box 5530 Fiber (Glasfasermodem mit 2x2 Wi-Fi 6 (WLAN AX), bis zu 3 GBit/s,...
  • Router mit integriertem Glasfasermodem für direkten Anschluss an alle in Deutschland gängige...
  • Im Lieferumfang voll ausgestattet für den Anschlüsse nationaler, regionaler und lokaler...
Angebot
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber (Wi-Fi 6 Glasfasermodem (WLAN AX), bis 2.400 MBit/s (5 GHz) und 1.200...
  • WLAN-Router mit integriertem Glasfasermodem für einen direkten Anschluss an alle in Deutschland...
  • Mehr Performance, Flexibilität und stabilste Verbindungen mit modernem Wi-Fi 6: WLAN (4x4) mit bis...

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen