Skype: Update bringt 3D Touch Unterstützung

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

In unserem iPhone 6S Test sind wir bereits lobend darauf eingegangen, dass bereits zahlreiche Entwickler die Unterstützung von 3D Touch in ihren Apps implementiert haben. Täglich kommen neue Apps mit 3D Touch Support hinzu. Jüngstes Beispiel ist Skype.

skype6

Skype Update bringt 3D Touch Support

Im Laufe des heutigen Tages hat Microsoft seiner Skype für iOS App ein großes Update spendiert. Neben dem Support für 3D Touch bietet die App ab sofort noch weitere Verbesserungen. Die iPad-Version enthält die Neurungen natürlich ohne 3D Touch. In den Release-Notes heißt es

  • Durch Hinzufügen von Videofiltern machen Videonachrichten noch mehr Spaß
  • Mit den neuen gruseligen Halloween-Emoticons und -Filtern für Videonachrichten wird es richtig unheimlich
  • Neue Optionen mit 3D Touch:
  • Schnellstartoptionen direkt vom Skype-Symbol auf dem Startbildschirm aus
  • Peek-Vorschau der letzten Chats oder Live-Videoanrufe durch Drücken auf eine der neuesten Unterhaltungen
  • Per Force Touch freigegebene Standorte, Fotos, Kontakte und URLs für eine Peek-Vorschau auf den Inhalt
  • Bessere Verwaltung der Unterhaltungen und Kontakte:
  • Verbergen von Unterhaltungen aus der Liste der neuesten Unterhaltungen mit nur einem Wischen
  • Vollständiges Löschen eines Unterhaltungsverlaufs aus dem Chatmenü oder der Liste der neuesten Unterhaltungen
  • Einfaches Freigeben von Skype-Kontakten
  • Allgemeine Verbesserungen

Skype für iPhone ist 81,6MB groß und Skype für iPad wiegt 81MB. Beide Apps verlangen nach iOS 7.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.