Amazon: 3 Millionen neue Prime-Kunden in der Woche vor Weihnachten

| 14:16 Uhr | 0 Kommentare

Das Weihnachtsfest liegt hinter uns und Amazon hat ein paar interssante Details rund um das diesjährige Fest bekannt gegeben. Unter anderem verzeichnete der Online-Händler 3 Millionen neue Prime-Kunden. Doch dies ist nicht die einzige Zahl, die Amazon mitgeteilt hat.
amazon_logo

3 Millionen neue Prime-Kunden kurz vor Weihnachten

Amazon gibt per Pressemitteilung bekannt, dass das Unternehmen in der dritten Dezember-Woche 3 Millionen neue Prime-Kunden gewinnen konnte. Eine beeindruckende Zahl, allerdings sollte man beachten, dass der erste Monat kostenlos ist und nach Ablauf des Probemonats gekündigt werden kann. Viele werde Prime zu Weihnachten gebucht haben, um ihre Paketlieferungen früher zu erhalten.

Amazon Prime bietet hierzulande zum Jahrespreis von 49 Euro Prime Music, schnellen und kostenlosen Premiumversand, Prime Video, Fotospeicherplatz, Kindle Leihbücherei und mehr.

Weitere Zahlen zum Weihnachtsfest

The Man in the High Castle war die am häufigsten gesehen TV-Staffel rund um die Feiertage, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verkaufte Amazon doppelt soviele eigene Amazon Hardware-Produkte. Dabei war das neue Fire Tablet das am häufigsten gekaufte Produkt. Zum Weihnachtsfest wurden über 200 Millionen Proukte mehr als im Weihnachtszeitraum 2014 kostenlos per Prime verschickt.

Weltweit, so Amazon, blickt das Unternehmen auf etliche Zehn-Millionen Prime-Kunden. Niemals zuvor als an Heiligabend wurden mehr Prime Now Lieferungen zugestellt. In diesem Jahr hat Amazon in 185 Länder geliefert. Heiligabend um 23:59 Uh wurde die letzte Prime Now Lieferung zugstellt. Die letzte „Prime Lieferung am selben Tag Bestellung“ wurden an Heiligabend um 09:58 Uhr aufgegeben und um 14:49 Uhr zugestellt.

Knapp 70 Prozent der Amazon-Käufer haben dies übrigens über ein mobiles Gerät getan.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.