Apple Watch 2: Testproduktion läuft im Januar 2016 an

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Watch 2: Die Testproduktion soll im Januar 2016 anlaufen. Gerüchten zufolge, wird Apple die zweite Apple Watch Generation im März dieses Jahres vorstellen. Sollten wir uns wirklich zwei Monate vor der Keynote befinden, so gibt es bisher nur wenige handfeste Gerüchte, zu den Verbesserungen, die Apple der Uhr spendieren wird. Von einem leistungsfähigeren Prozessor und WiFi-Chip sowie neuen Sensoren war die Rede. Was sich jedoch exakt dahinter verbirgt, ist bis dato unbekannt. Im laufenden Monat Januar soll die Testproduktion anlaufen.

apple_watch_test5

Apple Watch 2: Testproduktion läuft an

Am heutigen Tag erreicht uns ein Bericht aus China (via GforGames), der davon spricht, dass Apple die sogenannte Apple Watch 2 in diesem Monat in die Testproduktion gibt. Spätestens Ende Januar soll diese Anlaufen. Die Apple Watch 2 soll genau wie der Vorgänger von Quanta gefertigt werden, so heißt es in dem Bericht.

Sollte Apple tatsächlich die Watch 2 im März vorstellen und kurz darauf in den Handel bringen, so ist es logisch, dass Apple wenige Monate zuvor die Testproduktion startet, um zu sehen, ob bei der Fertigung alles nach Plan läuft und ob die Komponenten allesamt miteinander harmonieren. Sollte etwas nicht zufriedenstellend funktionieren, würden hier und da noch ein paar minimale Anpassungen vorgenommen.

Glaubt man den aktuellen Gerüchte, so wird Apple im März zur Keynote laden und neben der Apple Watch 2 auch ein neues 4 Zoll iPhone und das iPad Air 3 vorstellen. Dazu könnte sich ein neues Health-Produkt gesellen, welches Tim Cook vor Wochen angedeutet hatte. Ob es auch neue Macs mit Skylake Prozessoren geben wird, bleibt abzuwarten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *