App Store: 1 Milliarde Dollar Umsatz mit Spielen im Dezember 2015

| 14:06 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieses Jahres hat Apple neue App Store Rekordzahlen verkündet. So setzte das Unternehmen über Weihnachten und Neujahr innerhalb von nur zwei Wochen satte 1,1 Milliarden Dollar um. Dabei war der 01. Januar 2016 mit 144 Millionen US-Dollar der bisher umsatzstärkste Tag in der Geschichte des App Store. Nahezu 40 Milliarden Dollar hat Apple bislang an Entwickler ausbezahlt. Bei den Umsatzzahlen wurde die Gesamtheit des App Stores betrachtet, nun gibt es ein paar Zahlen, die nur die Spiele-Kategorie umfassen.

top_downloads_dez2015

1 Milliarde Umsätze mit Spielen im Dezember 2015

Der Dezember gehört traditionel zu Apples stärksten Monaten. Zu Weihnachten liegen zahlreiche Apple Produkte unter dem Tannenbaum und diese müssen schließlich mit neuen Inhalten aus dem App Store, iTunes Store etc. gefüttert werden. Die App Store Analysten von Sensor Tower haben am heutigen Tag ein paar Statistiken zum App Store für den Monat Dezemebr 2015 veröffentlicht.

Laut Sensor Tower (via 9to5Mac) waren Spiele im App Store im letzten Monat des Jahres für rund 1 Milliarde Dollar Umsatz verantwortlich. Dies stellt eine Steigerung um 18 Prozent im Vergleich zum November dar (847 Milliionen Dollar). Auch die Anzahl der reinen Downloads stieg. So wurden in den USA 179 Millionen Spiele-Downloads verzeichnet, im November waren es 143 Millionen (Steigerung um 26 Prozent). Weltweit wurden im Dezember 614 Millionen Spiele-Downloads registriert. Einen Monat zuvor waren es 510 Millionen.

Das Spiel, welches im Dezember auf häufigsten geladen wurde, war Piano Tiles 2. Cut The Rope 2, Monument Valley, Temple Run 2 und Geometry Dash Meltdown haben die Top 5 in den USA abgerundet. Clash of Clans war das Spiel mit dem höchsten Umsatz.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.