Adobe Flash mit kritischer Sicherheitslücke – Update steht bereit

| 16:08 Uhr | 0 Kommentare

Falls ihr noch auf Flash setzt, solltet ihr den Adobe Flash Player für Mac oder PC dringend aktualisieren. Wir haben nicht mitgezählt, allerdings haben wir das Gefühl, dass wir euch in den letzten 12 Monaten etliche Male auf eine Flash-Sicherhitslücke aufmerksam gemacht haben. Man bekommt das Gefühl, dass Flash so löchrig ist, wie ein schweizer Käse.

flash_update

Adobe Flash mit kritischer Sicherheitslücke

Wie Adobe mitteilt, wurde eine kritische Sicherheitslücke in Flash gefunden, die es ermöglicht, dass Angreifer aus der Ferne euren Computer übernehmen können. Im Adobe Security Bulletin heißt es

Adobe has released security updates for Adobe Flash Player.  These updates address critical vulnerabilities that could potentially allow an attacker to take control of the affected system.

Adobe is aware of a report that an exploit for CVE-2016-1010 is being used in limited, targeted attacks.

Betroffen ist die Version 20.0.0.306 oder älter (Mac und PC). Auf dem Mac könnt ihr beispielsweise über Systemeinstellungen -> Flash Player checken, welche Version ihr nutzt. Bei uns war das Update über die Flash-interne Softwareaktualisierung noch nicht verfügbar, so dass wir Flash 21.0.0.182 direkt von der Adobe Webseite geladen und den Download manuell angestoßen haben.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.