Neuer Apple-Clip: „Siri und Liam“

| 17:18 Uhr | 2 Kommentare

Apple hat einen TV-Werbspot geschaltet. Unter dem Motto „Siri un Liam“ feiert der iPhone-Hersteller den heutigen „Tag der Erde“. Mit diesem Clip möchte Apple erneut auf sein Umwelt-Engagement aufmerksam machen.

liam_siri_clip

„Siri und Liam“

Nachdem Apple bereits heute vormittag den Werbespot „iMessage – Erneuerbare Energien“ ins Rennen geschickt hat, folgt am frühen Abend bereits der zweiet Clip zum Umweltschutz. In dem 24-Sekunden Clip fragt Siri den Roboter Liam, was er für den Tag der Erde macht. Siri geht davon aus, dass Liam einen organischen Smoothie zubereitet.

Anschließend zeigt der Clip, wie Liam ein iPhone fein säuberlich in seine Bestandteile zerlegt und recycled. Apple hat Liam erstmals im Rahmen des „Let us loop you in“ Event im vergangenen Monat vorgestellt. Apple hat Liam speziell dafür konzipiert, um iPhones zu recyclen.

Bereits in der letzten Woche hatte Apple einen Aktion im App Store gestartet, um gemeinsam mit dem WWF Spenden für den Earth Day zu sammeln. Die Logos in den Apple Retails Stores wurden grün eingefärbt und Mitarbeiter tragen grüne Shirts, um auf das Thema aufmerksam zu machen.

Ihr könnt ja Siri selbst mal nach Liam befragen…

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Benjamin

    Wieso macht Siri das „Pling-Geräusch“ am Anfang?
    Bei mir macht Siri das seit ca. einem Jahr nicht mehr.

    23. Apr 2016 | 19:00 Uhr | Kommentieren
  • DANEK

    Macht bei mir immer noch. Aber nicht im Lautlos-modus. Ich glaube du kannst das Geräusch auch manuell in den Einstellungen ausschalten

    25. Apr 2016 | 9:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.