siri

Xnor.ai: Apples jüngster Einkauf könnte Siri intelligenter und sicherer machen

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Wie wir euch vor kurzem berichtet haben, hat Apple das in Seattle ansässige Startup Xnor.ai übernommen. Das Unternehmen hat sich auf Deep-Learning-Algorithmen spezialisiert, die direkt auf den Endgeräten berechnet werden. Während Xnor.ai vor allem für seine Fähigkeit bekannt ist, Personen in Smart-Kamera-Feeds zu erkennen, vermutet Macworld, dass Apples Hauptmotivation für den

Apple Siri: führender virtueller Assistent mit 35 Prozent Marktanteil

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Glaubt man den Marktforschern von Futuresource Consulting, so ist Siri der weltweit führende virtuelle Assistent mit einem Anteil von 35 Prozent am globalen Markt. Siri: Marktführer mit 35 Prozent Anteil Angesichts der Tatsache, dass Siri praktisch in jedem von Apple ausgelieferter Gerät steckt, ist es nicht wirklich überraschend, dass Siri der Weltmarktführer ist. Überraschen

Student kann sich dank Siri nach Autounfall aus einem Fluss retten

| 11:46 Uhr | 0 Kommentare

Wir haben euch schon des Öfteren von den lebensrettenden Fähigkeiten der Apple Watch berichtet. Heute erhält jedoch zur Abwechslung Siri für ihren Einsatz eine Ehrenmedaille. So konnte Gael Salcedo aus Iowa nach einem Autounfall dank Siri den Rettungsdienst anrufen, der ihn letztendlich aus einem eiskalten Fluss leiten konnte. Hilferuf dank Siri Gael Salcedo erinnert sich im G

Apple Watch: Siri unterbricht On-Air-Meteorologen und widerspricht seiner Prognose [Video]

| 14:03 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem die Apple Watch zuletzt ungeplant einen witzigen Auftritt in einer Late Night Show hatte, schlägt die Smartwatch nun erneut zu. Dieses Mal widerspricht Siri live dem BBC-Wettermann Tomasz Schafernaker, während er die Wettervorhersage präsentierte. Live-Wettervorhersage von Siri Der Meteorologe Tomasz Schafernaker widmete sich gerade seiner Wettervorhersage im Live-TV,

macOS: Siri speichert unter bestimmten Umständen verschlüsselte E-Mails im Klartext ab

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Wie The Verge berichtet, hat sich eine Schwachstelle in Apples macOS Mail-App eingeschlichen. Das Problem wird durch Siri verursacht, da der Sprachassistent unter Umständen Inhalte von verschlüsselten Mails in einer unverschlüsselten Klartext-Datenbank speichert. Derweil bietet Apple eine Option an, mit der man die Siri-Indexierung von E-Mails deaktivieren kann. Siri „merkt“ s

Beats Solo Pro: Apple präsentiert neue Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

| 17:47 Uhr | 0 Kommentare

Apple bzw. Beats hat am heutigen Tag neue „Beats Solo Pro“ Kopfhörer vorgestellt. Dabei handelt es sich um die ersten On-Ear-Kopfhörer des Unternehmens mit Geräuschunterdrückung. Der Vorverkauf beginnt am heutigen Tag. Der Preis liegt bei 299,95 Euro. Beats Solo Pro vorgestellt Apple bewirbt die Beats Solo Pro unter anderem wie folgt Die Solo Pro haben eine fortschrittliche ak

Siri soll enger mit anderen Messaging-Apps zusammenarbeiten

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Wie Bloomberg berichtet, plant Apple noch in diesem Jahr ein Software-Update herauszubringen, das die Zusammenarbeit zwischen Siri und Drittanbieter Messengern wie WhatsApp, Skype und Facebook Messenger flexibler gestalten wird. Standard-Apps für Kontakte Nachdem wir gerade erst erfahren haben, dass Spotify einer der ersten Dienste sein wird, der die Vorteile des neuen SiriKit

iOS 13: Spotify Beta erhält Siri-Unterstützung

| 20:44 Uhr | 0 Kommentare

Spotify hat die neueste Beta seiner iOS-App mit einer Siri-Unterstützung erweitert. Somit nimmt Siri nun auch Sprachbefehle für Spotify Songs, Alben und Wiedergabelisten entgegen. Spotify testet Siri-Unterstützung Mit iOS 13 und iPadOS öffnete Apple sein SiriKit-Framework für Musik, Podcasts, Hörbücher und Radio Apps von Drittanbietern, so dass Benutzer Siri zur Steuerung der

Overton: Apple beschreibt internes KI-Tool für die Siri-Entwicklung

| 19:53 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat Details zu einem Entwicklungstool namens „Overton“ veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um ein System zur Überwachung und Verbesserung von maschinellen Lernanwendungen. Unter anderem erklärt Apple, wie mit Overton Siris Vielseitigkeit überwacht und die Qualität der Antworten verbessert wird. Training für Siri Die Arbeit von modernen Sprachassistenten b

Apple arbeitet an Siri-Upgrade: Kompatibilität, Dolmetscher, medizinischer Rat und vieles mehr

| 7:32 Uhr | 0 Kommentare

Wie The Guardian berichtet, arbeitet Apple derzeit an einem großen Upgrade für Siri. Der digitale Assistent soll in mehreren Bereichen erweitert werden und mit komplett neuen Funktionen aufwarten können. Unter anderem soll Siri in Zukunft eine Basisdiagnose bei Gesundheitsproblemen geben können. Vielversprechend ist auch die verbesserte Interaktion mit anderer Hardware. Vom Do

»