siri

KI-Assistenten im Test: Google Assistant schlägt sich am besten, Alexa belegt den letzten Platz [Video]

| 12:00 Uhr | 0 Kommentare

Wer ist die hilfreichste KI im Land? Obwohl Apple mit Siri beim Datenschutz die Nase vorne hat, haben in den vergangenen Jahren Google Assistant, Alexa und Co. in Tests besser abgeschnitten. Doch wie der YouTuber Marques Brownlee nun zeigt, bildet Siri nicht mehr das Schlusslicht, denn diesen Schuh muss sich jetzt Alexa anziehen. Fotocredit: Apple KI-Assistenten auf dem Smartph

Gurman: Apple will Hotword „Hey Siri“ in „Siri“ ändern

| 19:48 Uhr | 1 Kommentar

In Zukunft könnte es viel einfacher werden, Siri zu rufen. Laut Bloombergs Mark Gurman bereitet Apple vor, den Auslöser „Hey Siri“ künftig auf den Namen des Sprachassistenten zu verkürzen. Somit können wir womöglich später im Jahr 2023 oder Anfang 2024 mit dem Auslösebefehl „Siri“ Aufgaben erteilen. Apple überarbeitet Siri Alle Nutzer von Apple-Geräten

„SiriSpy“-Bug mit iOS 16.1 behoben: Schwachstelle ermöglichte es Apps, Siri-Gespräche abzuhören

| 15:46 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat diese Woche iOS 16.1 und macOS Ventura für alle Nutzer freigegeben. Neben einigen neuen Funktionen und Änderungen, gibt es auch Sicherheitsbehebungen. Eine der wichtigsten Korrekturen betrifft einen Fehler, der es Apps ermöglicht, Gespräche mit Siri und Spracheingaben über die Tastaturdiktierfunktion unbemerkt abzuhören, wenn AirPods oder Beats-Kopfhörer verwendet wer

Neue Siri Fernbedienung für Apple TV in iOS 16 Beta aufgetaucht

| 21:44 Uhr | 1 Kommentar

Die Beta-Phase zu iOS 16 ist im vollen Gange. Seit gestern Abend steht die Beta 2 für eingetragene Entwickler als Download bereit. Im kommenden Monat wird die Public Beta für Teilnehmer am Apple Beta Programm eröffnet. Nun gibt es konkrete Hinweise auf eine neue Siri-Fernbedienung für Apple TV im Programmcode der iOS 16 Beta. Neue Siri Fernbedienung für Apple TV in iOS 16 Beta

Apple verwarf Pläne, Siri für Einkäufe zu nutzen, aufgrund von Datenschutzbedenken

| 18:55 Uhr | 0 Kommentare

Vor drei Jahren wollte Apple seinen Nutzern die Möglichkeit bieten, mit Siri Einkäufe für Apps und Dienste zu tätigen, ähnlich wie man mit Amazons Alexa Online-Bestellungen aufgeben kann. Wie ein neuer Bericht von The Information zeigt, hat Apple die Idee aufgrund von Datenschutzbedenken jedoch wieder verworfen. Datenschutz steht an erster Stelle Der Bericht hebt hervor, dass

Apple verpasst Siri neue Stimme in den USA [iOS 15.4]

| 14:45 Uhr | 1 Kommentar

Seit gestern Abend haben eingetragene Entwickler die Möglichkeit, sich die iOS 15.4 Beta 4 von den Apple Servern herunterzuladen und auszuprobieren. Damit sind wir wieder einen Schritt näher an der finalen Version, die wir in der ersten März-Hälfte erwarten. Wie sich zeigt, bringt die Beta 4 nicht nur verbesserte AntiStalking-Maßnahmen für die AirTags, sondern auch eine neue Si

Siri „bestätigt“ HomePod mit Display

| 21:45 Uhr | 0 Kommentare

So verschwiegen Apple ist, wenn es um noch nicht veröffentlichte Produkte geht, so geschwätzig kann Siri manchmal sein. Apples Sprachassistent hat beispielsweise schon Termine für Veranstaltungen verraten und die eine oder andere Funktion geteasert. Dieses Mal gibt Siri einen Hinweis auf einen neuen HomePod, der ein integriertes Display haben könnte. HomePod mit Display Smart

Frag einfach Siri: Apple erklärt, wie ihr mit Siri eure Lieblingsmusik hören könnt

| 21:36 Uhr | 0 Kommentare

Mitte Oktober kündigte Apple mit „Apple Music Voice“ ein neues Apple Music Abonnement mit der Power von Siri an. Da das Abo seit Montag gebucht werden kann, hebt das Unternehmen jetzt die „Hey Siri“-Funktion hervor und zeigt wie Siri als virtueller DJ eingesetzt werden kann. Fotocredit: Apple Music Mit Siri Musik abspielen Zusammen mit den Updates auf iOS 15.2, iPadOS 15.

iOS 15: Siri ist derzeit nicht in der Lage, E-Mails zu senden oder die Anrufliste zu überprüfen

| 17:02 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat dieses Jahr mit iOS 15 ein großes Upgrade für Siri eingeführt, dank dem der virtuelle Assistent nun in der Lage ist, Anfragen auf dem Gerät ohne Internetverbindung zu verarbeiten. Anscheinend hat Apple jedoch auch einige Funktionen gestrichen. So gibt es derzeit Rückmeldungen von Nutzern, dass Siri unter anderem nicht mehr in der Lage ist, E-Mails zu senden oder die A

iOS 15.1 behebt Probleme mit der Siri-Steuerung der AirPods Pro

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

Ein Bug in iOS 15 sorgt dafür, dass AirPods Pro Besitzer ihre Kopfhörer mitunter nicht so per Siri-Sprachbefehl steuern können, wie es normalerweise der Fall sein sollte. Zumindest ist mit iOS 15.1 bereits Licht am Ende des Horizonts erkennbar. iOS 15.1 behebt Probleme mit der Siri-Steuerung der AirPods Pro Für gewöhnlich könnt ihr die Geräuschunterdrückung sowie den Transpare

»