Apple Car: Apple will 74.000qm Grundstück kaufen

| 9:40 Uhr | 0 Kommentare

Die Gerüchte rund um das sogenannte Apple Car sind nicht neu. Entwickelt Apple ein eigenes Auto? Wird es ein Elektroauto? Arbeitet Apple an einem selbstfahrenden Auto? Oder möchte der Hersteller einfach nur die eigene CarPlay-Technologie erweitern? Fragen über Fragen.

apple_logo_kudamm_61px

Apple will neue Grundstücke ankaufen

Apple möchte seine Grundstücke in der San Francisco Bay Area erweitern und sucht hierfür neue Flächen, so berichtet es das Wall Street Journal. Doch nicht nur Apple scheint in der Region aktiv. Auch andere Hersteller wie Mercedes Benz, Tesla, BMW und Co. halten Ausschau nach entsprechenden Grundstücken.

Es heißt

“We’re seeing the Toyotas of the world, the Teslas of the world, BMWs, Mercedes. Ford now is out in the marketplace looking for space,” [Hudson Pacific Properties CEO Victor Coleman] said on the landlord’s quarterly investor call. “I haven’t even mentioned the 400,000 square feet that Google’s looking to take down and the 800,000 square feet that Apple’s looking to take down for their autonomous cars as well.”

Coleman spricht eindeutig davon, dass Apple bereits entsprechende Grundstücke besitzt und auf der Suche nach neuen Flächen ist. Wofür Apple die Fläche exakt nutzen möchte ist nicht klar. Gut möglich, dass dort Büros oder kleinere Testanlagen entstehen sollen. Um Euch das Ganze mal in Relation zu setzen. Der neue Apple Campus 2 erstreckt sich beispielsweise über 2.8 Millionen Square Feet (260.000qm).

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *