WWDC-App 5.0: Support für AppleTV und Multitasking auf dem iPad

| 11:47 Uhr | 1 Kommentar

Ein paar Tage müssen wir uns noch gedulden. Die diesjährige Worldwide Developers Conference findet in der Zeit vom 13. Juni bis 17. Juni statt und wird traditionell am ersten Tag der Veranstaltung mit einer Keynote eröffnet. Apple CEO Tim Cook und Co. werden auf der Bühne stehen, um über Neuerungen zu sprechen. Dieses Jahr liegt der Fokus unter anderem auf iOS 10 sowie OS X 10.12.

wwdc50

WWDC App erhält Update

Für die hauseigene Entwicklerkonferenz hält Apple auch seit Jahren eine begleitende App bereit. Die offizielle WWDC-App liegt ab sofort in einer neuen Version vor und kann aus dem App Store heruntergeladen werden. In den Release-Notes heißt es

A tvOS version of this app is now available, so you can stream and download videos from WWDC 2016 and previous conferences on Apple TV. This update supports live streaming on iOS and tvOS. It also supports multitasking on iOS 9 on iPad.

Bis dato lag die WWDC-App „nur“ für iPhone, iPad und iPod touch vor. Dies ändert sich mit dem heutigen Tag, so dass die WWDC-App auch auf AppleTV 4. Generation installiert werden kann. Somit habt ihr auch die Möglichkeit, Videos und Streams der WWDC am großen TV zu verfolgen. Darüberhinaus bringt dieses Update Multitasking unter iOS 9 auf das iPad.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Kooche

    Ist scgon mal ein gutes Zeichen für iOS 10 da die neue App einen „Dark Mode“ enthält.
    Hiffe iOS 10 besitzt diesen auch.
    Was dennt ihr?

    04. Jun 2016 | 20:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.