Exklusiv bei Apple Music: Mary J. Blige im Gespräch mit Hillary Clinton

| 21:45 Uhr | 0 Kommentare

Der US Wahlkampf ist dieser Tage das bestimmende Thema der US Gazetten. Insbesondere am heutigen Tag, da in der Nacht zu heute das erste von drei TV-Duellen zwischen den Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump stattgfunden hat. Die Mehrheit der Zuschauer sieht Clinton als Gewinnerin des ersten TV-Duells.

the_411_mary_j_blige

Exklusiv bei Apple Music: Hillary Clinton im Interview mit Mary J. Blige

Auch Apple nimmt im übertragenen Sinn am US-Wahlkampf teil. So hat sich Apple bereits sehr eindeutig gegen Donald Trump positioniert. Dieser hatte im Wahlkampf bereits zum Apple-Boykott aufgerufen, das sich der Hersteller geweigert hatte, im Auftrag des FBI ein iPhone 5C zu knacken. Allerdings scheint auch Trump selbst nicht viel von diesem Boykott zu halten, da er weiter munter Apple Geräte nutzt. Apple selbst weigerte sich daraufhin einen Republikaner-Parteitag und Donald Trump zu unterstützen.

Apple setzt für Apple Music verstärkt auf exklusive Inhalte und dazu gehört es in diesem Jahr auch, dass ein von Mary J. Blige geführte Interview mit Hillary Clinton exklusiv bei Apple Music zu sehen sein wird. Das Ganze läuft unter dem Namen „The 411 with Mary J. Blige“ und wird am 30. September ausgestrahlt. Zwei Trailer zur Sendung hat Apple Music bereits online gestellt.

Ein interessanter Ansatz, um bestimmte Wählerschichten anzusprechen. Musik-Streaming-Dienste werden immer populärer und Hillary Clinton möchte die Chance nutzen, den „Apple Kanal“ zu nutzen, um Wähler zu überzeugen. Auf der anderen Seite kann Apple einen weiteren exklusiven Inhalt für Apple Music verbuchen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.