Google Pixel exklusiv bei der Telekom vorbestellen

| 21:00 Uhr | 0 Kommentare

Google Pixel lässt sich ab sofort bei der Deutschen Telekom vorbestellen. Am heutigen Abend hat Google zu einem Special Event geladen. Auf diesem wurden unter anderem das neue Google Pixel und Google Pixel XL vorgestellt. Hierzulande ist Google eine exklusive Partnerschaft mit der Telekom eingegangen, so dass Pixel und Pixel XL exklusiv beim Bonner Unternehmen vorgestellt werden können.

telekom_google_pixel_vorbestellen

Google Pixel mit Vertrag bei der Telekom vorbestellen

Ab sofort lässt sich das neue Google Pixel Smartphone bei der Telekom vorbestellen. bei diesem Gerät setzt Google unter anderem auf ein 5 Zoll AMOLED FHD-Display mit einer Displaydiagonale von 12,7cm und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, einen Quad-Core Prozessor, (2x 2,15GHz + 2x 1,6GHz), 4GB Ram, einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, ein Aluminium-Glas-Gehäuse, 12MP Kamera, USB-C Anschluss, 3,5mm Kopfhöreranschluss, Bluetooth 4.2 sowie 32GB oder 128GB Speicher.

Google Pixel mit den Telekom MagentaMobil Tarifen

Die Telekom bietet das Google Pixel in den MagentaMobil Tarifen an. In unseren Augen eignen sich insbesondere der MagentaMobil M und MagentaMobil L. So bietet euch beispielsweise der MagentaMobil M eine Allnet-Flat in alle dt. Netze, eine SMS-Flat, eine Datenflat (3GB Highspeed-Volumen mit bis zu 300MBit/s), eine HotSpot-Flat und eine EU-Flat. Je nachdem für welches Modell und für welchen Tarif ihr euch entscheidet, geht es mit einer Einmalzahlung von 9,95 Euro für das Google Pixel los.

Das Google Pixel lässt sich ab sofort mit Vertrag bei der Telekom vorbestellen. Der eigentliche Verkaufsstart findet am 20.10.2016 statt. An diesem Tag werden die Modelle auch ausgeliefert.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.