Apple aktualisiert iMovie, Garageband, Pages, Numbers und Keynote mit Touch Bar Support

| 10:15 Uhr | 1 Kommentar

Das neue MacBook Pro 2016 verfügt über eine Touch Bar. Dabei handelt es sich um eine schmale OLED-Leiste, die die bisherigen Funktionstasten ersetzt und je nach Bedarf dynamische Inhalte anzeigt. Um die Möglichkeiten der neuen Touch Bar voll auszureiizen, müssen doe verschiedenen Apps natürlich angepasst werden. Nachdem wir euch gestern bereits auf das Update zu Final Cut Pro X aufmerksam gemacht haben, gibt es nun den nächsten Schwung an Updates.

pages_numbers_keynote

Touch Bar Update für iMovie, Garageband, Pages, Numbers und Keynote

Apple hat sowohl iMovie, Garageband, Pages, Numbers als auch Keynote aktualisiert. Auch wenn der Hersteller in den Release-Notes ziemlich zurückhaltend ist und nur von Stabilitätsverbesserungen, Fehlerbehebungen und kleineren Anpassungen spricht, ist der Touch Bar Support für das neue MacBook Pro 2016 an Bord.

Das neue 2016er MacBook Pro kann im Apple Online Store bestellt werden. Ihr entscheidet euch zwischen einem 13 Zoll und 15 Zoll Modell. Los geht es bei 1.699 Euro. Derzeit liegt die Lieferzeit bei drei bis vier Wochen.

1 Kommentare

  • Patrick Schupp

    Updates werden als Badges angezeigt aber nicht zum download angeboten!!!!!

    28. Okt 2016 | 11:54 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.