Tim Cook in Deutschland – Besuch beim Möbel-Herrsteller Dula

| 16:39 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir euch in den letzten Tagen bereits über verschiedene Termine von Tim Cook in Frankreich informiert haben, ist der Apple Chef am heutigen Tag bei uns in Deutschland, genauer gesagt in Nordrhein Westfalen (Vreden), zu Gast.

Tim Cook besucht Möbel-Herrsteller Dula

Nachdem Apple CEO Tim Cook bereits in den letzten Tagen intensiv über seinen Frankreich Aufenthalt getwittert hatte, legt er am heutigen Tag mit einem deutschen Tweet nach. Es heißt „Bewundernswerte, außergewöhnliche Handwerkskunst bei unserem Zulieferer Dula heute Morgen in Vreden. Vielen Dank für die Tour.“ Kurzum: Cook war heute bei uns in NRW zu Gast und hat den Möbel-Herrsteller Dula. Garniert wird das Ganze mit einem Emoji, welches die Deutschland-Fahne zeigt.

Seit über zehn Jahren arbeiten Apple und Dula zusammen. So liefert der deutsche Hersteller Tische und andere Möbelstücke für die Apple Stores. Und auch im Campus 2 in Cupertino dürfte das ein oder andere Möbelstück von Dula landen, unter anderem der neue Schreibtisch von Cook. Dieser ist jedoch noch nicht ganz fertig gestellt. Cook konnte sich allerdings vom Fortschritt ein Bild machen.

Im Gespräch betonte Cook, dass Europa sehr wichtig für Apple sei. Insgesamt gebe es in Europa rund 4.600 Zulieferer, allein 800 in Deutschland. Diese seien unter anderem der Schlüssel für Apples Erfolg. Darüberhinaus wurde Cook auch auf Apple Pay, Apple News und weitere Produkte angesprochen, die noch nicht in Deutschland verfügbar sind. Cook bestätigte, dass Apple daran arbeite, diese auch hierzulande einzuführen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.