So testet ihr die frei positionierbare iPad-Tastatur

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Ende Januar haben wir euch darüber informiert, dass sich seit iOS 10.0 eine frei positionierbare iPad-Tastatur im Betriebssystem versteckt. Parallel zur Freigabe von iOS 10.3 Beta 1 ist Entwickler Steven Troughton-Smith über diese gestolpert und nun hält dieser einen Weg für euch parat, wie ihr die „schwebende“ Tastatur auf dem iPad aktiviert, um diese ausprobieren zu können.

So aktiviert ihr die frei positionierbare iPad-Tastatur

Steven Troughton-Smith macht auf eine Möglichkeit aufmerksam, wie ihr die frei positionierbare Tastatur auf dem iPad ausprobieren könnt. Der Umweg für über Swift Playgrounds. Diese App hat Apple im September letzten Jahres im App Store bereit gestellt.

Bei Swift Playgrounds handelt es sich um ein Lernprogramm für Apples Programmiersprache. Mit Swift Playgrounds werden echte Programmierkonzepte dank einer interaktiven Oberfläche zum Leben erweckt.

Um die frei positionierbare, und bislang von Apple noch nicht freigegebene Tastatur auf dem iPad zu aktivieren, nutzt ihr Swift Playgrounds und dazu die Floating.Keyboard.playground Projektdatei.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.