Neues Drohnenvideo zeigt den Apple Park kurz vor der Eröffnung

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Die Eröffnung des Apple Parks rückt immer näher und wir gehen noch einmal in die Luft um uns einen Überblick von Apples neuen Hauptquartier zu verschaffen. You Tuber Matthew Roberts versorgt uns wieder mit den wahrscheinlich letzten Drohnen-Bildern vor der offiziellen Eröffnung für Mitarbeiter im April. Zu sehen gibt es die fast fertige Solar-Konstruktion, das Forschungs- und Entwicklungszentrum und Autoverkehr in der Anlage.

Die Eröffnung naht

Es ist erstaunlich wie schnell das Großprojekt in den letzten Monaten voran gekommen ist. So langsam macht es sogar fast den Eindruck, dass der Alltag in der Anlage Einzug einhält. Viele der großen Baufahrzeuge sind abgezogen, ein Blick in die Fenster der Gebäude zeigt eine komplette Büroeinrichtung und die Autos fahren geschäftig innerhalb des Apple Parks auf den Straßen.

Das beeindruckende ringförmige Hauptgebäude ist mittlerweile mit Solarpanele ausgestattet, die jedoch noch erweitert werden sollen. Die Solaranlage soll 17 Megawatt liefern und lässt die Konstruktion zu einer der größten auf einem Gebäude installierten Solaranlagen der Welt werden.

Auch Nebengebäude wie Parkhäuser und die Forschungseinrichtungen scheinen fertiggestellt zu sein. Andere wichtige Bauten, wie das Steve Jobs Theater hingegen, sind noch immer weit von einer Fertigstellung entfernt. Der Eingang des 1.000 Sitze umfassenden Auditoriums ist ein über sechs Meter hoher Glaszylinder mit einem Durchmesser von mehr als 50 Meter, der ein Dach aus metallischer Kohlefaser stützt. Das Steve Jobs Theater befindet sich auf dem höchsten Punkt im Apple Park und erlaubt einen Blick auf Wiesen und das Hauptgebäude.

Die Priorität liegt aktuell jedoch eindeutig bei der Fertigstellung der Arbeitsräume der Apple Mitarbeiter, die sich bald auch an den umfangreichen Grünanlagen erfreuen können, deren Ansatz man in dem Video schon erkennen kann.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.