Amazon Echo: Alexa unterstützt nun iCloud-Kalender

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Darauf haben wir gewartet. Amazon hat heute bekannt gegeben, dass Alexa sich jetzt auch mit dem iCloud Kalender versteht. Umwege über den Google oder Microsoft Kalender sind somit nicht mehr notwendig, wenn ihr von eurem Echo wissen wollt was für ein Termin als nächstes ansteht.

Alexa unterstützt iCloud Kalender

Besser spät als nie, hat sich Amazon wohl bei dem nächsten Feature der digitalen Assistentin Alexa gedacht. Möglicherweise hat der Versandriese auch Respekt vor Apples neuer Echo-Konkurrenz, so genau werden wir das wohl nicht erfahren.

Hauptsache die Konnektivität ist jetzt endlich vorhanden. Hierfür geht ihr einfach in die Alexa iOS App und hinterlegt in den Einstellungen im Unterpunkt „Kalender“ den iCloud Account. Jetzt müsst ihr nur noch Alexa fragen, was es heute noch zu tun gibt beziehungsweise welche Termine auf dem Kalender stehen. Das Update ist für die USA, Großbritannien und Deutschland verfügbar.

„Starting today, you can now link your Apple iCloud Calendar to Alexa. To do this, iCloud Calendar customers can simply link their account in the settings tab in the Alexa app. Once linked, just say, “Alexa, what’s on my calendar today?” or “Alexa, add lunch with Sarah at noon to my calendar.”„  (via MaRrumors)

Amazon Alexa
Amazon Alexa
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.