MacBook, MacBook Pro, iLife 10, iWork 10, Aperture 3: Aktualisiert Apple in den nächsten 2 Monaten ?

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

appleUrsprünglich gingen viele Apple Fans davon aus, dass der Hersteller aus Cupertino letzte Woche auf der Keynote „Come see our latest creation“ neben dem iPad auch neue MacBook Pros, iLife 10 und Aperture 3 vorstellen wird. Doch Apple macht dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung. Neben dem iPad und dem entsprechenden Zubehör gab es vergangene Woche keine neue Hardware aus dem Hause Apple. Heute morgen tauchte dann ein Bericht auf, wonach Apple im März die Mac Pro Reihe aktualisieren wird und dem System neue Sechs-Kern Prozessoren spendieren wird (wir berichteten).

Im Laufe des Tages tauchte ein weiterer Bericht zur Aktualisierung von Apple Hardware und Software auf. Wie die Kollegen von MacGeneration berichten, soll es im Februar oder März noch weitere Veröffentlichungen geben. Denkbar sind Prozessorupdates beim MacBook und beim MacBook Pro.

Diese Geräte könnten mit einem Core i3-Prozessor (MacBook) bzw. einen Core i5-Chip (MacBook Pro) ausgestattet werden. Darüberhinaus stehen Updates zu iLife, iWork und Aperture angeblich kurz bevor. Hier könnten die Versionen iLife 10, iWork 10 und Aperture 3 lauten. Fraglich ist, ob Apple dies auf einem Event bekannt gibt den Apple Store „einfach“ vom Netz nimmt und ihn mit neuen Produkten wieder online stellt.

Apple Store Partnerlink

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen