Bringt Apple letzten Get a Mac Werbespot auf der WWDC ?

| 15:42 Uhr | 0 Kommentare

get-a-macNachdem es lange Zeit nur ein Gerücht war, stelle Apple die „Get a Mac“ Werbekampagne Mitte Mai offiziell ein. Die bekannte Get-a-Mac Kampagne wich und anstelle dieser begrüßt seit wenigen Tagen die neue Apple Kampagne „Why you´ll love a Mac“ oder „Warum du deinen Mac lieben wirst.“ den Kunden. Die neu eingerichtete Seite gibt Informationen darüber, warum sich ein Interessent unbedingt für den Mac entscheiden sollte. Wie es nun scheint, gibt es noch eine letzte Folge der 2006 aufgelegten Kampagne.

Laut 9to5Mac soll der letzte Clip am heutigen Abend im Rahmen der WWDC gespielt werden. In diesem, so heißt es, ist nur John Hodgemann als PC sehen. Justin Long (Mac) ist den Gerüchten zufolge nicht mit an Bord. Doch worum geht es in dem Clip? In Anlehnung an den iPhone 4G Prototypen Skandal soll PC als Wirt verkleidet einen Gast mit Alkohol abfüllen, um so an einen Apple Prototypen zu gelangen.

Die Idee den iPhone HD Prototypen Skandal in diesem Webeclip aufzugreifen, klingt nach einen großartigen Idee. Wenn Apple wie in zurückliegenden Keynotes verfährt, so dürfte, falls die Gerüchte stimmen, der Spot zu Beginn der Pressekonferenz zu sehen sein. In etwas mehr als einer Stunde ist es endlich soweit. Dann hat das Warten ein Ende. Um 19:00 Uhr betritt Apple Chef Steve Jobs die Bühne im Moscone West Center und berichtet über die Neuheiten aus Cupertino. Um 18:30 Uhr beginnen wir hier auf Macerkopf mit unserem Live Ticker zur WWDC 2010 Keynote.

Zur Einstimmung auf die WWDC hier ein älterer „Get a Mac“ Clip:

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen