Informationen rund um die iPhone 4 Signalstärke

| 18:33 Uhr | 1 Kommentar

AnandTech hat sich Gedanken rund um die Antennenleistung und die Signalstärkenanzeige des iPhone 4 gemacht. In den letzten Tagen wurde bereits viel über die Empfangsprobleme beim iPhone 4 geschrieben. Liegen tatsächlich massive Probleme vor oder wird aus einer Mücke ein Elefant gemacht? Das Magazin hat sich diversen Fragen rund um die Antennenleistung des neuen Apple iPhone gewidmet. Zunächst muss man sich die technischen Voraussetzungen des neuen iPhone näher betrachten.

Die Antenne ist das das mittlere Chassis. Die Antenne für Wi-Fi, Bluetooth und GPS ist das kürzere Edelstahlstück auf der linken Seite. Die Antenne für UMTS und GSM ist das längere Stück der Umrandung auf der rechten Seite. Als nächstes differenziert AnandTech die 5 Signalbalken beim iPhone 4. Sobald mehr als 40% Signalstärke erreicht sind, zeigt das iPhone die vollen 5 Balken im Display an. Hier soll es zu keinen Verbindungsproblemen kommen.

iphone4_antenne

Die weiteren 4 Balken teilen sich somit den Bereich unter 40 Prozent. Schon kleinere Empfangseinbußen können so zu einem oder zwei Anzeigebalken führen. Unter anderem hat AnandTech die Signalstärke mit einem iPhone 3GS verglichen und festgestellt, dass das iPhone 4 im schlechten Empfangsbereich besser arbeitet als das 3GS. In Bereichen, in denen beim 3GS das Gespräch bereits abbrach, könnte beim iPhone der vierten Generation das Gespräch noch fortgeführt werden.

iphone4_signalvergleich

Wir sind gespannt, ob es Apple tatsächlich schafft, diese Probleme beim iPhone 4 in den Griff zu bekommen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • no carrier

    1.) Wie wurde der Test genau durchgefüht iPhone auf dem Tisch oder in der Hand?

    2.) Sind beim Testgerät die bekannten Balkeneinbußen zu erkennen, wenn das iPhone in der Hand gehalten wird?

    Meine Erfahrungen stimmen mit Ihren leider nicht überein. Im schwachen Empfangsbereich (EDGE) kann ich nicht telefonieren (no carrier) oder die Verbindung wird unterbrochen.

    Verglichen mit dem 3GS (mit OS4) ist dort das Telefonieren gut möglich.

    Mit freundlichen Grüßen

    30. Jun 2010 | 20:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen