Magic Trackpad von Apple durch FCC genehmigt

| 6:30 Uhr | 0 Kommentare

Erinnert ihr euch noch an den Morgen der Keynote zur Worldwide Developers Conferene 2010 ? An jenem Morgen tauchte erstmals ein Magic Trackpad aus dem Hause Apple auf. Dabei sollte es sich um ein völlig neues Eingabegerät handeln, um z.B. einen iMac via Bluetooth um eine Multi-Touch Oberfläche zu erweitern. Die Funktionen sollten den Gerüchten zufolge der Magic Mouse ähneln.

Nun taucht das Magic Trackpad erneut auf. Die US Zulassungsbehöre hat einem Apple Bluetooth Gerät mit der Modellnummer A1339 die Genehmigung erteilt und einige in diesem Zusammenhang stehende Dokumente veröffentlicht.

magic_trackpad_fcc

Vieles deutet daraufhin, dass die Veröffentlichung des Bluetooth Trackpad nun kurz bevorsteht. Auf Seite 45 der Produktdokumentation spricht Apple sogar offiziell von „Bluetooth Trackpad“. In der Regel lässt Apple nicht viel Zeit verstreichen, nachdem ein Gerät durch die FCC zugelassen wurde. Übrigens: Getestet wurde das Trackpad bereits im Herbst letzten Jahres. Nun dürfte es seine Marktreife längst erhalten haben.

magic_trackpad2

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen