Apple gibt iBooks 1.1.1 für iPhone, iPad und iPod touch frei

| 6:01 Uhr | 0 Kommentare

ibooks_appIn der Nacht zu heute hat Apple seinen E-Book Reader „iBooks“ (kostenlos) aktualisiert. Ab sofort steht Version 1.1.1 im App Store zum Download bereit. Version 1.1.1 für das iPhone, das iPad und den iPod touch bringt diverse Verbesserungen mit sich. Unter anderem hat Apple in der neuen iBooks Version folgendes integriert:

Durch Doppeltippen auf ein Bild im Buch erscheint eine Detailansicht; Lesevergnügen mit Audio- und Videoeindrücken; Deutliche Leistungsverbesserungen beim Lesen von PDFs; Nachschlagefunktion für englische Wörter in Büchern verschiedener Sprachen verfügbar; Beheben eines Problems, aufgrund dessen einige Bücher evtl. nicht komplett geladen wurden.

Zudem hat Apple viele Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen an der Applikation durchgeführt. Die App ist 16MB groß.

Kategorie: App Store

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen