Apple News Mix: iMac Bestände sinken, Blick ins iPhone 4 Testlabor, Let´s Golf 2

| 6:48 Uhr | 2 Kommentare

Die Hinweise auf neue Apple Hardware verdichten sich. Nachdem sich der Mac Pro in zahlreichen Apple Retail Stores in den USA nicht mehr vorbestellen lässt, folgen nun die ersten iMac Modelle. Wie Appleinsider berichtet, haben die ersten Stores in den USA keine 21,5″ bzw. 27″ Modelle des iMac mehr auf Lager. Eine Aktualisierung dürfte in Kürze bevorstehen. Wirft man einen Blick in den Apple Online Store (Affiliate Link) so sind hierzulande sämtliche iMac´s innerhalb von 24 Stunden versandbereit.

Erst vor wenigen tauchten berichte auf, wonach Apple seine Distributoren und Händler darauf aufmerksam machte, dass sie keine aktuellen Geräte mehr nachbestellen können. Neben Gerüchten zu USB 3.0 und schnellerem Firewire gibt es Hinweise, dass Apple neben den Intel Core i5 und i7 Prozessoren dem iMac auch den „low-end“ i3 Prozessor spendieren könnte. Warten wir es ab.

imac_na2

Im Rahmen der iPhone 4 Antennenproblematik wurden User erstmals auf das 100 Millionen US$ teure iPhone Testlabor aufmerksam. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Apple das Labor erstmals vor. Kurze Zeit später folgte eine entsprechende Webseite, die die Bedingungen innerhalb des „Test Labs“ zeigt. Einigen Journalisten wurde nun die Möglichkeit gegeben, dieses Testlabor zu betreten.

apple_testlab

Golffreunde aufgepasst. Seit wenigen Tagen steht ein neues Update zu „Let´s Golf 2“ (3,99 Euro) von Gameloft im App Store zum Download bereit. Und diese Aktualisierung hat es in sich. Das iPhone 4 und iOS 4 werden nun unterstützt. Mit Multi-Tasking könnt ihr blitzschnell zwischen verschiedenen Anwendungen hin- und herschalten. Zudem bringt Let´s Golf 2 ab sofort prächtige Grafik in hoher Auflösung für das Retina-Display des iPhone 4 mit. Viel Spaß beim Golfen.

lets_golf2_Art

2 Kommentare

  • tom

    Vor allem dürften die neuen iMacs wieder teurer werden. Schon allein, um wieder eine Lücke zum MacMini zu haben.

    26. Jul 2010 | 7:22 Uhr | Kommentieren
  • Baxter

    Das Foto ist nicht aus Apples Geheimlabor, sondern aus Rudis Computerwerkstatt in Bremen!
    Ihr seid mir vielleicht welche…

    26. Jul 2010 | 8:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen