Flash Player 10.1 mit Hardwareunterstützung, Office 2004 und 2008 Update, Office für iPad ? Apple Store für Reseller

| 7:26 Uhr | 1 Kommentar

Abobe hat seinen Flash Player auf die Version 10.1.82.76 angehoben und gleichzeitig, die aus dem Gala Projekt bekannte Unterstützung des H.264 Hardwaredecoding implementiert. Die neue Version verbraucht weniger CPU Leistung, wenn die Grafikkarte im Mac die entsprechende Dekodierung übernimmt. So ist insbesondere bei HD Videos eine deutliche Verbesserung zu erkennen. Folgende Grafikkarten werden Unterstützt: Nvidia GeForce 9400M, GeForce 320M und GeForce GT 330M. Nutzer einer älteren GPU sollten keine Veränderungen feststellen.

flash_update

Microsoft hat für seine Office 2004 und Office 2008 Suite eine Aktualisierung veröffentlicht. Das „Microsoft Office 2008 für Mac 12.2.6 Update“ beinhaltet laut Microsoft Verbesserungen in den Bereichen Stabilität und Sicherheit. Unter anderem wurde eine Sicherheitslücke gestopft, die es Angreifern ermöglichte schädlichen Code einzuschleusen. Für Office 2004 steht das Update 11.6.0 bereit. Hier erwartet den Anwender ebenso Verbesserungen in der Sicherheit. Die Updates stehen über die interne Aktualisierungsfunktion bereit.

Wirft man einen Blick auf die Microsoft Stellenanzeigen, so findet man eine Ausschreibung für einen Office Entwickler für verschiedene Apple Plattformen. Ist Office für das iPad in de Planung?

„As a member of the Program Management team, you will be using your passion and understanding of both consumer and enterprise productivity user scenarios to deliver on complete, end to end, innovative scenarios for upcoming versions of Office for Apple platforms.“

microsoft_job
Apple hat für registrierte Großkunden und Händler einen eigenen Apple Online Store für Reseller eröffnet. Über den neuen Store können entsprechende Großbestellungen abgesetzt werden. Dabei können Kunden über Templates Bestellungen abspeichern und bei Folgebestellungen wieder aufrufen.

apple_retail_store

1 Kommentare

  • Marcel

    Wurde aber auch Zeit, Office auf dem iPad. Ich würde es nicht nutzen. Aber die ganzen Windows-Boys haben ja regelmäßig ihre 1-Sterne Bewertungen für iWork abgegeben, weil das nicht 100%-Office-kompatibel ist. Dann hätten sie endlich das Programm ihrer Träume 🙂

    11. Aug 2010 | 10:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen