Neue Gerüchte zum CDMA iPhone 4, Game Center für iOS 4.1 nimmt Konturen an

| 10:54 Uhr | 0 Kommentare

Die Gerüchte um ein CDMA iPhone 4 verdichten sich. Nachdem wir bereits mehrfach über das Ende der iPhone Exklusivität in den USA berichtet haben, greift John Gruber von Daring Fireball die Gerüchte erneut auf und bestätigt ein iPhone 4 mit CDMA Technologie für Januar 2011. Anbieter soll, wie vermutet, Verizon Wireless sein. Das Verizon iPhone 4 soll die gleichen Funktionen (evtl. ohne das Feature der Empfangsprobleme) wie das AT&T Modell haben. Der einzige Unterschied soll in der CDMA Technologie (anstatt GSM) liegen. Eine Ankündigung sieht Gruber ebenfalls für die CES Anfang des nächsten Jahres.

iphone4verizon

Let?s concede for the moment that Amy Thomson?s report for Bloomberg back on June 29 is correct, and that Verizon is going to start selling iPhones in January 2011. Let?s further say that this first Verizon iPhone will be a CDMA iPhone 4 ? pretty much the same specs as the iPhone 4 we have now, but with CDMA instead of GSM. Let?s say an early January announcement, perhaps at CES, on sale at the end of the month.

game_centerApple am gestrigen Tag Entwickler darüber in Kenntnis gesetzt, dass diese ab sofort erforderliche Metadaten für ihre Spiele in iTunes Connect hinterlegen können.  Anschließend können Entwickler die volle Funktionsfähigkeit von Game Center testen. High Scores, Punkten und Pokalen steht somit kaum noch etwas im Wege. Es kann davon ausgegangen werden, dass Apple im Zusammenhang mit der Vorstellung des iPod touch 4G in den nächsten vier bis fünf Wochen die finale Version von iOS 4.1 inklusive Game Center veröffentlichen wird.

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.