ios

Bloomberg: Netflix-Games werden im App Store einzeln erhältlich sein und erfordern eine Kontoanmeldung

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Bloombergs Mark Gurman hat im Rahmen seines “Power On“-Newsletters berichtet, dass Netflix plant, seine mobilen Spiele auf iOS einzeln über den App Store zu veröffentlichen. Der Entwickler Steve Moser teilte diese Information mit Bloomberg, nachdem er in der Netflix-App Programm-Code entdeckt hatte, der auf eine Lösung hinweist, die bereits auf Android zum Einsatz kommt. Fotocr

Google setzt jetzt für seine iOS-Apps auf Apple-Design

| 16:22 Uhr | 0 Kommentare

Google-Apps auf iOS wurden lange Zeit dafür kritisiert, dass sie sich nicht nativ für die Plattform anfühlen. Anfang dieses Jahres haben die Designer des Unternehmens ihren Ansatz für die Entwicklung von iOS-Apps überdacht und sich für eine Änderung entschieden, wie Jeff Verkoeyen, Design-Chef der Google-Anwendungen auf Apples Plattformen, via Twitter angekündigt hat. Google i

Apple entschuldigt sich bei Sicherheitsforscher für verspätete Rückmeldung

| 15:39 Uhr | 0 Kommentare

Letzte Woche machte der Sicherheitsforscher Denis Tokarev auf mehrere Zero-Day-Sicherheitslücken in iOS öffentlich aufmerksam, nachdem er festgestellt hatte, dass Apple seine Berichte ignoriert und die Probleme mehrere Monate lang nicht behoben hatte. Nun meldet er sich ein weiteres Mal zu Wort und gibt zu verstehen, dass sich Apple mittlerweile bei ihm gemeldet und sich für di

Samsungs neue Galaxy Watch4 Modelle sind nicht mit iOS kompatibel

| 6:45 Uhr | 0 Kommentare

Die meisten Smartwatches, die mit Android-Smartphones kompatibel sind, bieten in der Regel auch eine Unterstützung für Apples iOS-Plattform, das könnte sich bald ändern. So hat Samsung mit seiner Galaxy Watch4 Serie die Unterstützung für iOS still und leise eingestellt. Fotocredit: Samsung Galaxy Watch4 und Watch4 Classic unterstützen kein iOS Wenn man sich die technischen Date

Bericht: iPhone prüft angeblich bald Fotos auf Kindesmissbrauch

| 17:00 Uhr | 0 Kommentare

Berichten zufolge wird Apple neue Funktionen zur Identifizierung von illegalem Bildmaterial in Fotobibliotheken ankündigen. Das neue System soll im Kampf gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie eingesetzt werden. Hashing-System soll Fotos untersuchen Der Sicherheitsexperte Matthew Green behauptet, dass Apple in Kürze Foto-Identifikationstools ankündigen wird, mit denen Bi

CIRP: iPhone holt zu Android auf und macht jetzt 50 Prozent der neuen Smartphone-Aktivierungen in den USA aus

| 17:48 Uhr | 0 Kommentare

Consumer Intelligence Research Partners (CIRP) hat sich einmal mehr die Aktivierungen von US-Smartphones angeschaut, um das Kräfteverhältnis von iOS und Android einzuschätzen. Dabei stellten die Marktforscher fest, dass Apple und Google mittlerweile auf Augenhöhe sind. So entfielen laut den Daten im zweiten Kalenderquartal 2021 jeweils 50 Prozent der neuen Smartphone-Aktivierun

Pegasus: Israelische Spähsoftware knackte auch iOS

| 15:16 Uhr | 1 Kommentar

Journalisten, Anwälte und Menschenrechtsaktivisten auf der ganzen Welt wurden laut mehreren Medienberichten von autoritären Regierungen mit Smartphone-Malware der israelischen Überwachungsfirma NSO Group ins Visier genommen. Dabei blieb auch das iPhone nicht verschont, wie ein neuer Bericht zeigt. Zahlreiche Journalisten und Aktivisten wurden ausgespäht Eine Untersuchung von 1

WhatsApp-Beta: Neue Funktionen bei Gruppenanrufen

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Eine Reihe von Funktionen wurden in der neuesten Beta von WhatsApp entdeckt. Die in der Beta getesteten Funktionen sollen den Nutzern der Messaging-App in zwei Bereichen Verbesserungen der Nutzungsqualität bieten. So wird es unter anderem in Zukunft einfacher werden, einem Gruppenanruf beizutreten. Zudem können Nutzer bald einfacher eine fälschliche Sperrung ihres Kontos überpr

Apple warnt vor „großen Gefahren“ durch Sideloading unter iOS

| 17:25 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat einen neuen Nutzerleitfaden veröffentlicht, der detailliert beschreibt, wie das Leben für iOS-Nutzer aussehen würde, wenn das Unternehmen gezwungen wäre, das Sideloading von Apps unter iOS zu erlauben. Sideloading bezieht sich auf die Installation von Apps von einer Quelle außerhalb des offiziellen App Store, wie einer Webseite oder einem App Store eines Drittanbieter

iPhone: Bestimmter Hotspot-Name bringt Netzwerkfunktionen zum Absturz

| 6:33 Uhr | 0 Kommentare

Ein Sicherheitsforscher hat herausgefunden, dass ein sorgfältig gestalteter Netzwerkname einen Fehler im Netzwerk-Stack von iOS verursacht und die Fähigkeit des iPhones, sich mit Wi-Fi zu verbinden, komplett deaktivieren kann. Problem mit bestimmtem Netzwerknamen Auf Twitter zeigt Carl Schou, dass nach dem Beitritt zu einem Wi-Fi-Netzwerk mit einem bestimmten Namen alle Wi-Fi-

»