ios

CIRP: iPhone holt zu Android auf und macht jetzt 50 Prozent der neuen Smartphone-Aktivierungen in den USA aus

| 17:48 Uhr | 0 Kommentare

Consumer Intelligence Research Partners (CIRP) hat sich einmal mehr die Aktivierungen von US-Smartphones angeschaut, um das Kräfteverhältnis von iOS und Android einzuschätzen. Dabei stellten die Marktforscher fest, dass Apple und Google mittlerweile auf Augenhöhe sind. So entfielen laut den Daten im zweiten Kalenderquartal 2021 jeweils 50 Prozent der neuen Smartphone-Aktivierun

Pegasus: Israelische Spähsoftware knackte auch iOS

| 15:16 Uhr | 1 Kommentar

Journalisten, Anwälte und Menschenrechtsaktivisten auf der ganzen Welt wurden laut mehreren Medienberichten von autoritären Regierungen mit Smartphone-Malware der israelischen Überwachungsfirma NSO Group ins Visier genommen. Dabei blieb auch das iPhone nicht verschont, wie ein neuer Bericht zeigt. Zahlreiche Journalisten und Aktivisten wurden ausgespäht Eine Untersuchung von 1

WhatsApp-Beta: Neue Funktionen bei Gruppenanrufen

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Eine Reihe von Funktionen wurden in der neuesten Beta von WhatsApp entdeckt. Die in der Beta getesteten Funktionen sollen den Nutzern der Messaging-App in zwei Bereichen Verbesserungen der Nutzungsqualität bieten. So wird es unter anderem in Zukunft einfacher werden, einem Gruppenanruf beizutreten. Zudem können Nutzer bald einfacher eine fälschliche Sperrung ihres Kontos überpr

Apple warnt vor „großen Gefahren“ durch Sideloading unter iOS

| 17:25 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat einen neuen Nutzerleitfaden veröffentlicht, der detailliert beschreibt, wie das Leben für iOS-Nutzer aussehen würde, wenn das Unternehmen gezwungen wäre, das Sideloading von Apps unter iOS zu erlauben. Sideloading bezieht sich auf die Installation von Apps von einer Quelle außerhalb des offiziellen App Store, wie einer Webseite oder einem App Store eines Drittanbieter

iPhone: Bestimmter Hotspot-Name bringt Netzwerkfunktionen zum Absturz

| 6:33 Uhr | 0 Kommentare

Ein Sicherheitsforscher hat herausgefunden, dass ein sorgfältig gestalteter Netzwerkname einen Fehler im Netzwerk-Stack von iOS verursacht und die Fähigkeit des iPhones, sich mit Wi-Fi zu verbinden, komplett deaktivieren kann. Problem mit bestimmtem Netzwerknamen Auf Twitter zeigt Carl Schou, dass nach dem Beitritt zu einem Wi-Fi-Netzwerk mit einem bestimmten Namen alle Wi-Fi-

Epic vs. Apple: Craig Federighi kritisiert Mac-Sicherheit

| 14:25 Uhr | 0 Kommentare

Craig Federighi trat am Mittwoch im laufenden „Epic vs. Apple“-Prozess in den Zeugenstand und äußerte sich ausführlich zur Sicherheit von Apple-Produkten und zu einigen Unterschieden zwischen dem Mac und dem iPhone. Dabei erklärte Apples Chef der Softwareentwicklung, dass der Mac derzeit nicht die Messlatte für die Sicherheit erfüllt, die von iOS gesetzt wurde. Fotocredit: Appl

Schul-Apps: Android-Apps senden deutlich öfter Schülerdaten an Dritte als iOS-Apps

| 7:45 Uhr | 0 Kommentare

Eine neue Studie wirft einen detaillierten Blick darauf, wie Apps, die in Schulen verwendet werden, die Daten von Kindern mit Dritten teilen. Die Untersuchung ergab, dass die Mehrheit der Apps in Schulen Daten überträgt und dass die Wahrscheinlichkeit, dass Android diese Daten an „sehr risikoreiche“ Dritte sendet, 8-mal höher ist als bei iOS. Neugierige Schul-Apps

Google Assistant hilft jetzt bei der iPhone-Suche

| 20:22 Uhr | 0 Kommentare

Die Möglichkeiten verlegte Gegenstände wiederzufinden werden immer vielseitiger. Während wir noch auf Apples Smart Tags warten, lassen sich schon länger mit der „Wo ist?“-App Apple-Geräte orten. Letzte Woche kündigte Apple auch den Start seines „Wo ist?“-Zubehörprogramms an. Ebenso ermöglicht es Google mit seinem hauseigenen Assistenten Android-Smartphones zu suchen. Wie das Un

Studie: Android teilt 20x mehr Daten mit Google als iOS mit Apple

| 11:11 Uhr | 0 Kommentare

Der Datenschutz und die Privatsphäre haben in den letzten Jahren an Bedeutung dazu gewonnen. Apples Ansatz ist es beispielsweise, jedes Produkt und jeden Service so zu entwickeln, dass besonders großen Wert auf die genannten Aspekte gelegt wird. Aber auch andere Unternehmen haben in den letzten Jahren nachgebessert, so auch Google. Nichtsdestotrotz zeigt eine aktuelle Studie, d

Apple gibt Tipps zum Datenschutz auf iOS-Geräten

| 8:30 Uhr | 0 Kommentare

In der iOS-App „Tipps“ erhalten Nutzer eine Reihe von Tipps, die helfen, das iPhone optimal zu nutzen. Nun hat Apple die App mit einem neuen Bereich erweitert, der Hardware-, Software- und Account-Datenschutz abdeckt. Update für die Tipps-App Die neue Datenschutz-Sammlung besteht aus neun Tipps zu den Themen „Mit Apple anmelden“, Safari-Passwörter, systemweite Pass

»