Neue MacBook Air Gerüchte: 8 bis 10 Stunden Batterielaufzeit, Nvidia 320M, SSD

| 14:54 Uhr | 0 Kommentare

Kurz vor dem Apple Special Event gehen die Gerüchte rund um das bevorstehende MacBook Air in die nächste Runde. CultofMac hat eine neue unabhängige Quelle aufgetan, die die hier und hier bereits zusammengetragenen Gerüchte bestätigt und zum Teil erweitert. So soll Steve Jobs am kommenden Mittwoch ein überarbeitetes 13,3″ MacBook Air (MBA) vorstellen, dieses soll dünner und leichter als das bisherige Modell sein und zudem eine längere Batterielaufzeit und mehr Anschlüsse mit sich bringen.

MBA_mockup
Zudem heißt es Apple werde zusätzlich ein 11,6″ MacBook Air präsentieren. Beide Modelle sollen leistungsstärker sein und enorm schnell booten. Apple soll beim neuen Modell eine 50 Prozent größere Batterie verbauen, die eine Batterielaufzeit von 8 bis 10 Stunden bietet (jetziges Modell 5 Stunden). Das MBA soll dünner und leichter sein und zudem gerade Formen wie das iPhone 4 bieten. Ausgerüstet mit jeweils einem USB-Port links und rechts und zudem einen SD Kartenleser sowie den MagSafe Anschluss. Dazu hat Apple einen Mini DisplayPort verbaut.

Als Trackpad soll das neue MBA das ein „tastenloses“ Trackpad besitzen und die gleiche Tastatur, wie das aktuelle Modell. Das Basismodell soll über 2GB RAm verfügen. Dieses lässt sich genau wie die SSD Speicherkapazität aufrüsten. Als Grafik-Chip soll der NVIDIA GeForce 320M Chip (wie beim MacBook) zum Einsatz kommen. Zwei verschiedene CPU ( 2,1GHz mit 2GB Ram und 2,4GHz mit 4GB Ram) könnten zum Einsatz kommen, so CultOfMac.

Preislich gesehen soll Apple einen deutlich aggressiveren Preis angesetzt haben. So könnte das 11 Zoll Modell für 1100 US$ und das 13 Zoll Modell für 1400 US$ angeboten werden. Macerkopf wird per Live-Ticker ab Mittwoch 18:30 Uhr von dem Event berichten.

Das MacBook Air im Apple Online Store*

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen