iPad 2 erhält LCD Display und kein OLED, App Store Promo-Codes nun weltweit, Bild App für iPad

| 20:24 Uhr | 3 Kommentare

ipad
Die Gerüchte zum iPad 2 intensivieren sich in den letzten Wochen und Monaten. Klar, geht man davon aus, dass das iPad 2 im ersten Quartal 2011 vorgestellt wird, so dürfte Apple derzeit in der „heißen“ Phase sein. Über zahlreiche mögliche Neuerungen rund um die zweite iPad Generation haben wir hier auf Macerkopf bereits spekuliert. Ein weiteres Detail zum iPad 2 will Digitimes ausgegraben haben. Aus den üblichen Quellen will Digitimes erfahren haben, dass Zulieferer Coretronic die passenden Elemente für die LCD Hintergrundbeleuchtung an Chimei Innolux und LG zur Fertigung des LCD Displays sendet. Dies bedeutet gleichzeitig eine Absage zum OLED Display, welches ebenso in den letzten Monaten durch die Gerüchteküche geisterte.

code_einloesen
Viele von euch erinnern sich sicherlich noch an unsere Promo des Tages, bei der wir täglich Spiele, Apps, Hardware etc. verlost haben. Unter anderem haben wir Promo-Codes für divers Apps verschenkt, für die man, um sie einlösen zu können, einen US iTunes Store benötigte. Dies ist nun Schnee von gestern. Apple hat im Laufe des Tages damit begonnen, seine App Entwickler darüber zu informieren, dass die Promo-Codes nicht länger auf den US iTunes Store beschränkt sind. Ab sofort können Codes für Apps in jedem beliebigen Land im iTunes Store eingelöst werden. Eine längst überfällige Maßnahme seitens Apple. (Danke Mike)

bild_hd
Regelmäßige iPad-Bild Leser werden es heute morgen bereits gemerkt haben, surft man die Webseite der Zeitung über den mobilen Safari an, so wird man neuerdings auf eine Seite weitergeleitet, die die heute erschienene Bild HD App (0,79 Euro) bewirbt und das Lesen der digitalen Zeitung auf den ersten Blick unmöglich macht. Eine Möglichkeit, die Bild Seite über das iPad weiterhin ansurfen zu können, wurde schnell gefunden. Nutzt einfach den Atomic Web Browser (0,79 Euro) und sagt diesem, dass er sich als Desktop Safari ausgeben soll. Die Einstellung „Identify Browser to Desktop Safari“ gibt der Bild Webseite vor, dass es sich um den Desktop Safari handelt. (Danke Dirk)

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

3 Kommentare

  • Rene Welz

    Zur Bild Sache: Gwht auch wunderbar mir dem Mercury Browser, der als Client weit mehr Alternativen anbietet.

    08. Dez 2010 | 21:39 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Na dann mal her mit neuen Promos des Tages!!!

    09. Dez 2010 | 8:53 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    LG…ach du scheisse…

    09. Dez 2010 | 10:48 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen