Cydia wird eigenen Mac App Store eröffnen

| 11:14 Uhr | 0 Kommentare

cydia
Vielen von euch wird Cydia als alternativer iOS App Store bekannt sein, jailbroken iPhone, iPad oder iPod touch vorausgesetzt. Cydia ist eine Möglichkeit, neben dem offiziellen App Store aus Cupertino, Applikationen auf das iDevice zu bringen. Nun hat Apple Ende Oktober angekündigt, einen Mac App Store als Pendant zum iOS App Store zu eröffnen. Fragt sich natürlich wie sich Jay Freeman, der Entwickler von Cydia, zu dem Thema steht und in wie weit er eine Alternative für den Mac plant.

So hat Freeman die 360|MacDev Konferenz genutzt, um bekannt zu geben, dass er innerhalb der nächsten Wochen eine Mac App Store Alternative eröffnen wird. 10 Prozent aller iPhone User, nutzen bereits Cydia und so will er auch im Mac Bereich Entwicklern, die mit den Apple „Mac App Store Bedingungen“ nicht zufrieden sind, eine Plattform bieten. Im Gegensatz zu den Apple Bedingungen soll der Store unter anderem „In-App-Käufe“ ermöglichen.

Da es sich bei Mac OS X nicht um eine so abgeschottete Plattform wie bei iOS handelt, müssen User nicht erst ihr System hacken, um den Cydia Mac App Store nutzen zu können. Apples Mac App Store soll spätestens Mitte Januar 2011 eröffnen, fraglich ob Freeman zum Start des Stores den direkten Konkurrenten anbieten wird. (via)

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen