Neue Final Cut Pro Version soll im Frühjahr 2011 erscheinen

| 13:24 Uhr | 0 Kommentare

In letzter Zeit ist es sehr ruhig geworden um Final Cut Pro. Das letzte Update der Videobearbeitungssoftware liegt schon ein paar Monate zurück. Die letzte größere Aktualisierung ragt unseres Wissens nach in das Jahr 2009 zurück. Einem Gerücht zufolge soll Apple im Frühjahr 2011 Final Cut Pro neues Leben einhauchen. Einer Expertengruppe sollen vor Kurzem die neuen Funktionen der kommenden Version gezeigt worden sein. Demnach setzt Apple bei der neuen Final Cut Version vollständig auf 64-Bit und einer neu gestaltete Benutzeröberfläche.

In den letzten Monaten waren immer wieder Gerüchte aufgetaucht, dass Apple die professionelle Videobearbeitungssoftware auslaufen lasse. Zwar hatte Apple CEO Steve Jobs im April letzten Jahres ein fantastisches Fnal Cut Update in einer e-Mail Antwort angekündigt, doch bisher blieb dieses allerdings aus. (via techcrunch)

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen