MacBook Pro Studentenrabatt im Apple Education Store

| 9:45 Uhr | 2 Kommentare

macbookpro_2011
Seit exakt zwei Tagen steht das neue MacBook Pro 2011 im Apple Store bereit. Die grundsätzlichen Spezifikationen dürften sich mittlerweile herumgesprochen haben. Apple setzte ab sofort bei allen Modellen auf die neuen Intel Core ix Prozessoren. Beim 13″ MacBook Pro 2011 kommen Dual-Core Intel Core i5 und i7 Prozessoren zum Einsatz, beim 15″ und 17″ MBP 2011 verwendet Apple Quad-Core Intel Core i7 Prozessoren mit bis zu 2,3GHz. In allen fünf neuen Modellen verbaut Apple die Intel HD 3000 Grafikkarte, bei den beiden größeren MacBook Pro kommen zusätzlich AMD (ATI) Radeon HD Grafikchips zum Einsatz. 4GB Arbeitsspeicher sind bei allen MBP 2011 Standard. Je nach Modell verbaut Apple Festplatten zwischen 320GB und 750GB. Optional lässt sich SSD-Flashspeicher verbauen.

Das zu den groben technischen Details. Nun stellt sich die Frage nach den MacBook Pro Preisen und der Möglichkeit auf einen Apple Studentenrabatt. In der Tat bietet der Hersteller aus Cupertino über seinen Education Store einen Apple Studentenrabatt an. Ein bestimmter Personenkreis im Bildungsbereich kann so von einem „Apple Studentenrabatt“ (natürlich gilt der Bildungsrabatt nicht nur für Studenten) profitieren. Solltet ihr Student an einer Universität oder Fachhochschule, Schüler, Lehrer, Dozent oder Verwaltungsmitarbeiter oder sonstiger Mitarbeiter einer Bildungseinrichtung sein, so erhaltet ihr den MacBook Pro Rabatt direkt über Apple Education Store.

Aber nicht nur das MacBook Pro lässt sich so ermäßig kaufen, Apple bietet auch auf das MacBook, MacBook Air, Mac mini, iMac, Mac Pro sowie auf Apple-Software und auf ausgewählte Produkte von Drittanbietern den Studentenrabatt.

Betrachten wir das aktuelle 15″ MacBook Pro, 2,0GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor, 4GB Arbeitsspeicher, 500GB Festplatte, Intel HD Graphics 3000, AMD Radeon HD 6490M Grafikprozessor. Über den „normalen Apple Store“ verlangt der Hersteller aus Cupertino 1749 Euro. Mit dem MacBook Pro Studentenrabat kostet das genannte 15″ MBP 2011 nur noch 1644,59 Euro über den Education Apple Store. Die entspricht einer Ersparnis von knapp 105 Euro. Beim 17″ MBP 2011 entspricht die Ersparnis sogar knapp 200 Euro.

Falls ihr auf der Suche nach einem Studentenrabatt bei Apple seid und kurz vor der Entscheidung steht, ein MacBook Pro 2011 oder ein anderes Produkt aus dem Hause Apple zu kaufen, könnte der Blick in den Apple Education Store die Entscheidung vereinfachen. Übrigens: Alle neuen MacBook Pro sind sofort lieferbar.

Hier geht es in den Apple Education Store

2 Kommentare

  • sfgclark

    Man kann auch als StudierendeR noch schauen, ob die Uni oder Hochschule bei Apple on Campus mit macht, so kann man locker noch mal etwas gegenüber den Education-Store sparen.

    28. Feb 2011 | 12:31 Uhr | Kommentieren
  • whs

    Ich als Nicht-Student empfinde diese Rabatte als einen Verstoß seitens Apple gegen den Gleichheitsgrundsatz des Grundgesetzes.

    28. Feb 2011 | 18:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.