iOS 4.3 Jailbreak lässt auf sich Warten, TinyUmbrella Update

| 13:45 Uhr | 6 Kommentare

Überpünktlich erschien iOS 4.3 am gestrigen Mittwoch Abend. Zahlreiche iPhone, iPod touch und iPad User schlossen ihre Geräte an iTunes an, um die neue Firmware aufzuspielen. Viele User hatten gleichzeitig gehofft, dass der iOS 4.3 Jailbreak nach der finalen Version nicht lange auf sich warten lässt, der iOS 4.3 Unlock nätürlich ebenso. Doch irgendwie scheint es nicht so zu kommen, wie erhofft. Wie das iPhone Dev Team bekannt gegeben hat, wird es mit dem iOS 4.3 Jailbreak leider noch ein wenig dauern.

Die bisher aufgetauchten Exploits ließen sich nicht so nutzen, wie erhofft, heißt es aus dem Hacker Lager. Weitere Arbeiten sind noch erforderlich. Ein wenig Licht am Horizont beinhaltet allerdings die Info, dass ein untethered iOS 4.3 Jailbreak grundsätzlich möglich sein wird.

Unterdessen haben die Macher von TinyUmbrella ein Update ihrer Applikation zum Download freigegeben. Die neue Version 4.3 unterstützt alle drei neuen Modelle des iPad 2 und natürlich iOS 4.3. So könnt ihr eure SHSH Files für ein mögliches Firmware-Downgrade sichern. Neben den neuen Möglichkeiten bringt TinyUmbrella 4.3 auch diverse Bugfixes mit sich. User, die auf einen iOS Unlock angewiesen sind, sollten erstmal die Finger vom neuen Firmwareupdate lassen.

6 Kommentare

  • Serdar

    -.- „User, die auf einen iOS Unlock angewiesen sind, sollten erstmal die Finger vom neuen Firmwareupdate lassen.“

    mein iphone liegt jetzt schon 2 monate im schrank NEU, da ich mein iphone zur apple zurückgeschickt hatte da die stummtaste und der homebutton nicht mehr funktioniert haben, und jetzt muss ich schon wieder warten ? und hoffen ? was ist das denn für ne kacke 🙁

    10. Mrz 2011 | 14:44 Uhr | Kommentieren
  • Linolaking

    Wie kratzempfindlich ist die Rückseite vom iPad 1?!

    Dürfte dann ja mit der vom 2 gleich sein….

    10. Mrz 2011 | 14:58 Uhr | Kommentieren
  • MeXx

    @Serdar
    Wenn du es nicht abwarten kannst dann hack dein IPhone selber! Ansonst warte bis das DEV-Team eine Lösung hat und sei froh das diese Leute das überhaupt machen und das sogar kostenlos!

    10. Mrz 2011 | 15:04 Uhr | Kommentieren
  • neocomp

    Ist schone eine gute Sache was die Jailbreakszene so auf die Beine stellt. Bin trotzdem sehr enttäuscht, da ja mehrere der Profis schon im Vorfeld der Veröffentlichung der ios 4.3, das ein Jailbreak der ios 4.3 kein Problem wäre. Und jetzt ? ;-(

    10. Mrz 2011 | 19:16 Uhr | Kommentieren
  • koeego87

    Verkauf es und Kauf dir ein Werksfreies, hab ich auch so gmeacht, da ich die warterei satt hatte, musste nur unwesentlich drauflegen für das Werksfreie natürlich über ebay

    10. Mrz 2011 | 20:52 Uhr | Kommentieren
  • Darkstaron

    @Serdar nutze die 3.1.3 Firmware, solange kein unlock draußen ist, mit ultrasn0w sollte der Simlock entfernt werden 😉
    Kann ich jetzt übrigens nur als temporäre Lösung empfehlen.
    Wenn 3.1.3 nicht mehr geht versuch es mit 4.1 und dem Programm Greenpois0n rc6 (glaub ich)
    Mfg

    12. Mrz 2011 | 17:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen